Aktuelle Termine

Informationen zu den Einzelterminen in 2019 werden hier fortlaufend veröffentlicht bzw. aktualisiert!

Alle Kurstermine im Jahresprogramm 2019 im Überblick unter Rubrik:

"Mit dem Kräutermann durchs Jahr 2019"

Wichtiger Hinweis - für alle Angebote gilt:

Die pflanzenmedizinischen Hinweise sind Empfehlungen und deren Anwendung erfolgt auf eigenes Risiko (Haftungsausschluss). Im Krankheits- oder Beschwerdefall ist die Konsultation eines Arztes oder Heilpraktikers angeraten! Für Unfälle, Verletzungen, Erkrankungen oder Sachschäden während der Kurszeiten wird keine Haftung übernommen!

2019

Tag der Offenen Werkstatt: "Von Kräutersaltz bis Räucherkerz"

Wann? Mittwochs von 16:00 - 20:00 Uhr

http://wildekraeuterey.de/images/Picea_abies_-_Khlers_Medizinal-Pflanzen-105.jpg

am 04.12. -- 11.12. und 18.12.2019

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Die Kräuterey lädt zu besinnlichen Stunden und zum Reinschnuppern in ihre Seminarwerkstatt ein, bei wärmenden  Kräutertees, Gebäck und

Workshops zum Selbstkreieren:

1. Kräutertees

2. Kräutersalze

3. Kräuterkosmetik: Seifen, Badesalze, Körperöle

4. Räucherwerk: Räucherkerzen, Räuchermischungen

Unter fachlicher Anleitung können dufte Kräutersalze zum Baden und für Speisen, Kräuter-Räucherkegel, Zahnpulver, feine Kräutertees und dufte Körperöle u.v.m. kreiert werden.  

Neben den Workshops werden ausgewählte Naturrohstoffe und feine Handwerksprodukte feilgeboten:

1. Naturreine ätherische Öle                                                                            
2. Räucherkräuter, Harze und Mischungen!
3. Tee- und Gewürzkräuter

4. Räucherkerzen und Räucherbündel

5. Kräuterkissen

Beitrag: ab 5 € je Zubereitung 

Workshop: "Räucherkräuter"

Grundlagen der Räucherkunde - Herstellung von Räucherkerzen oder einer Räuchermischung.

Wann? Freitag, 20.12.2019 von 16:00-19:00 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Bitte mitbringen: eigenes Getränk, "Pausenbrot"

Anmeldung: bis spätestens 17.12. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, * 10% Ermäßigung möglich), 9. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Seminarreihe - Modul VI: "Düfte des Himmels"

Räuchern mit  heimischen Kräutern, Rauhnächte, Technik des Räucherns, Herstellung von Räuchermischungen, Räucherkegeln, Räucherstäbchen

Wann? Samstag, 07.12.2019 - 10:00-16:00 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Die Rau(c)hnächte nahen. Wir spüren ihrer Bedeutung nach und lernen wichtige Räucherpflanzen für diesen Übergang im Jahresrad kennen.

Wir erfahren um die Ursprünge, die Bedeutung & vielfältige Anwendung bei unseren Vorfahren und Praktizieren ausgiebig das Räuchern.

Vielmehr nimmt jeder Teilnehmer intuitiv Kontakt mit Räucherpflanzen auf, die für die Zeit der Rau(c)hnächte gute Begleiter, Wegbereiter, Beschützer und Helfer sein können. Es wird die „eigene“ Mischung für die Rauhnächte kreiert und Räucherkegel hergestellt.

Anmeldung: bis 04.12. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen:  eigenes Getränk, gemeinsamer Beitrag zum Mittagessen - Warmer Kräutertee und kleine Snacks werden angeboten!

Beitrag: 60,00 €* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 9. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier.

 

Workshop:  "Hildegardpflanzen II" - Immmunstärkende Pflanzen - die Darmkraft!

http://wildekraeuterey.de/images/schafsgarbe.jpg

Wann? Freitag, 22.11.2019 von 16:00-19:00 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Im Kurs werden ausgewählte Immunstärkende Pflanzen vorgestellt, die Körper, Geist und Seele von Grund auf nähren und stärken. Die Herstellung einer individuellen Zubereitung für den Hausgebrauch ist vorgesehen.

Bitte mitbringen: eigenes Getränk, "Pausenbrot", ein 150ml Glas.
 
Beitrag: 30€* ( (* 10% Ermäßigung möglich);  (8. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 20.11. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Seminarreihe - Modul V: "Heilkräuter des Winters"

Wann? Samstag, 16.11.2019 - 10:00-16:00 Uhrhttp://wildekraeuterey.de/images/thym_vulg.jpg

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Im Kurs werden heilkräftige und nährende  Kräuter und Pflanzen für die kalte Jahreszeit ausgiebig vorgestellt (Signaturenlehre, Traditionelle Europäische Medizin, Volksheilkunde) und eine individuelle Auswahl an praktische Zubereitungen für den Hausgebrauch hergestellt (Tees, Sirup, Kräuterhonig, Salben, Kräuterweine).

Anmeldung: bis spät. 13.11. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen:  eigenes Getränk und "Pausenbrot", Beitrag zum gemeinsamen Mittagsessen, drei 150ml Schraubdeckelgläser.

Beitrag: 60€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich)

Workshop: "Pflanzensalben" - Pflegende und "heilkräftige" Kräuterbalsame

http://wildekraeuterey.de/images/Hypericum_perforatum_i01.jpg

Wann? Freitag, 08.11.2019 von 16:00-19:00 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Mitzubringen: eigenes Getränk, Snack, ggf. 2-3 Salbengefäße á 30-50 ml, gern auch gebraucht.

Anmeldung: bis spätestens 5.11. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 8. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Exkursion: "Wurzelgräberey" 

Wann? Freitag, 11.10.2019 von 16:00-19:00 Uhr

Treffpunkt? Sommerbad Kleinzschocher - Küchenholzallee!

http://wildekraeuterey.de/images/Symphytum_officinale_-_Khlers_Medizinal-Pflanzen-268.jpg

Auf der Wanderung werden eine Auswahl an essbaren und heilkräftigen Wurzelkräutern vorgestellt. Wir graben gemeinsam nach alter Weise und stellen einen Ölzubereitung für zu Hause her.

Bitte mitbringen: ein 150ml Schraubdeckelglas, Schneidebrett, Küchenmesser, Sitzunterlage, Getränk, Snack, Sammelbehältnis, kleine Pflanzschaufel

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 7. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis spätestens 08.10. per Email, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Exkursion:  "Baum - Holzkräfte"

http://wildekraeuterey.de/images/Illustration_Quercus_robur0.jpg

Wann? Freitag, 04.10.2019 von 16:00-19:00 Uhr

Treffpunkt? Sommerbad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Baumenergien - Holzverwendung - Mythologie

In Begegnung kommen Wir mit 9 prägnanten Bäumgestalten im Herbst, erfahren um ihre Heil- und Wirkkräfte, sammeln Baumfrüchte, schneiden Hölzer und erspüren Ihr Wesen mit allen Sinnen (ausgewählte Energieübungen).

Die Herstellung eines individuellen Baum-Kraft-Amulettes ist vorgesehen. Dazu hören wir Blättergeschichten und stille Momente öffnen den Raum für nahe Begegnungen mit den Riesen unter den Pflanzen.

Bitte mitbringen: eigenes Getränk, "Pausenbrot", wetterfeste, wenn möglich synthetikfreie Kleidung. Schnitzmesser, Rosenschere oder kleine Handsäge
 
Beitrag: 30€* ( (* 10% Ermäßigung möglich);  (5. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 01.10. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Seminarreihe - Modul IV: "Heilkräuter des Herbstes"

Wann? Samstag, 21.09.2019 - 10:00-16:00 Uhr

Treffpunkt? Sommerbad Kleinzschocher Küchenholzallee
http://wildekraeuterey.de/images/nelkenwurz.jpg

Im Kurs werden essbare Früchte, Samen und Wurzeln ausgiebig behandelt, gesammelt, zu Wildspeisen und Kräuterextrakten für den Hausgebrauch verarbeitet. u. a. werden Ölauszüge, Essenzen, Kräuterweine, Kaffees und Seifen hergestellt. Ein meditativer Vorgang, der zur Ruhe und in Begegnung kommen lässt.

Das Seminar beginnt Draußen, mit dem Aufspüren der Pflanzen, dem Wahrnehmen, in Kontakt treten, einem rituellem und bewußten Graben der Wurzeln.

Anmeldung: bis spät. 18.9. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen:  Sammelbehältnisse, ggf. kleine Pflanzschaufel, Sitzunterlage, wetterangepasste Kleidung, eigenes Getränk und "Pausenbrot" für Unterwegs, Beitrag zum gemeinsamen Mittagsessen, drei 150ml Schraubdeckelgläser.

Beitrag: 60€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 4. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier.

Exkursion: "Früchte des Herbstes"

http://wildekraeuterey.de/images/Illustration_Cornus_mas0.jpg

Wann? Freitag, 13.09.2019 von 16:00-19:00 Uhr

Treffpunkt? Sommerbad Kleinzschocher - Küchenholzallee!

Auf der Wanderung werden eine Auswahl an fruchttragenden Wildpflanzen: Bäume, Sträucher und Kräuter vorgestellt, deren Früchte wir jetzt für die kalte Jahreszeit sammeln und in verschiedenster Weise verarbeitet, einlagern können.

Wir sammeln gemeinsam nach alter Weise und stellen einen Frischpflanzenextrakt für zu Hause her.

Bitte mitbringen: ein 150ml Schraubdeckelglas, Schneidebrett, Küchenmesser, Sitzunterlage, Getränk, Snack

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 6. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis spätestens 10.09. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Exkursion:  "Kraftkränze"

http://www.wildekraeuterey.de/images/beifu.jpg

Wann? Freitag, 30.08.19 -  16:00 bis ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt? Sommerbad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Aromatische Heil- und Gewürzkräuter des Hochsommers - im Lugnasad -             kennen lernen und sammeln.Ursprüngliche wie gelebte Traditionen und Brauchtümer von Kraftpflanzen und Pflanzenkränzen werden vorgestellt und lebendig durch das Binden eines individuellen Kräuterkranzes.

Diese besondere Tour führt wie immer der Kräutermann selbst, diesmal zusammen mit seiner Frau Kristin Häuser, die die Technik des Bindens der Kränze anleitet und ihre ganz eigenen Erfahrungen zum Thema teilt.

Bitte mitbringen: Getränk, Snack, Sitzunterlage, wetterangepasste Kleidung/Sonnenschutz

Beitrag: 30€* (* 10% Ermäßigung für Geringverdiener; Kinder 8-14 Jahre: 15€); (Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 27.8. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Exkursion:  Frauenkräuter -- Männerkräuter

Wann? Freitag, 23.08.2019 von 16:00-19:00 Uhr

http://wildekraeuterey.de/images/schafsgarbe.jpgTreffpunkt? Sommerbad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Wir befinden uns im Jahreskreis kurz vor dem Lugnasad - Maria Himmelfahrt & die Kräuterbuschen. Ursprünge alten Brauchtums Kräuter für die nahende Kaltzeit zu sammeln. Sie gelten auch als Auftakt für die „ Frauendreißiger“. Demnach sammeln nicht nur Frauen bis zum 12.September ihre wichtigen Kräuter. Sie gelten jetzt als besonders kraftvoll. Auf der Wanderung werden wir diesen Bräuchen & Kräutern nachspüren, einen Buschen sammeln & über dessen Verwendung erfahren. Als krönender Abschluß kann sich jeder einen würzigen und heilkräftigen Kräuterlikör für die eigenen Bedürfnisse herstellen.

Anmeldung: bis 20.08. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages
Bitte mitbringen: Sitzunterlage, Getränk, Snack, wetterangepasste Kleidung/Sonnenschutz, ein 150ml Schraubdeckelglas

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 5. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Seminarreihe - Modul III: „Heilkräuter des Sommers“

Wann? Samstag, 29.06.19 -  10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Wo - Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee http://wildekraeuterey.de/images/salbei.jpg

Wir werden das weite Spektrum der wilden und kultivierten Sommerkräuter tiefgründiger entdecken und ausgiebiger einzelne Pflanzen als traditionelle Nahrung- und Heilquelle betrachten als auf einer Exkursion möglich ist.

Es heißt meditativ sammeln, nach alten Regeln. Sommerkräuter sind Essbare Pflanzen, Pflanzen für Mann und Frau, Aromapflanzen, Gewürzpflanzen, Räucherpflanzen, Hautpflanzen und bieten vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Aus den gesammelten Kräutern und Pflanzen werden im Anschluss verschiedene Kräuterextrakte (z.B. Tinkturen), Kraft- und Heilkräutersträuße, Räucherbündel, Kräuteröle und eine kleine Wildspeise zubereitet.

Anmeldung: bis 26.6. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen: Sitzunterlage, drei 150ml Gläser, eigenes Getränk, Beitrag zum gemeinsamen Mittagsessen, wetterangepasste Kleidung/Sonnenschutz

Beitrag: 60€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 3. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Exkursion:  Sonnenwendkräuterhttp://wildekraeuterey.de/images/Hypericum_perforatum_i01.jpg

Wann? Freitag, 21.06.19 -  16:00 bis ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Hinaus in die anbrechende Wärme des Sommer und der Qualität des Jahreskreises nachspüren: Feuerkraft und Fülle wahrnehmen.

Typische Johanni-Kräuter als Räucher- und Heilpflanzen kennenlernen und einen kraftvollen Kräuterstrauß für Daheim sammeln. Das sichere Erkennen der Pflanzen wird geübt, ihre Verwendungsmöglichkeiten ausführlich vorgestellt.

Zum Abschluß treten wir achtsam – im Labyrinth (Kraftplatz) – über die Schwelle, segnen die Sträuße mit einem kleinen Ritual und begrüßen die feurige Kraft des angebrochenen Sommers, feiern das Licht in dessen höchsten Moment.

Bitte mitbringen: Getränk, Snack, Sitzunterlage, wetterangepasste Kleidung/Sonnenschutz
Beitrag: 30€* (* 10% Ermäßigung für Geringverdiener; Kinder 8-14 Jahre: 15€); (Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)
Anmeldung: bis 19.6. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

http://wildekraeuterey.de/images/winterlinde.jpg

Exkursion: Aromakräuter im Frühsommer

Wann? Freitag, 07.06.19 -  16:00 bis ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Eine überschaubare Auswahl essbarer und heilkräftiger Pflanzen des Frühsommers entdecken und sicher erkennen lernen. Erzählungen und stille Momente öffnen den Raum für nahe Begegnungen mit den Pflanzen. Wir sammeln einen kraftvollen Kräuterstrauß und erfahren um die Verwendungsmöglichkeiten der Pflanzen u. a. für die Haut, in Salben, Ölen und anderen Essenzen. Für Daheim bereiten wir ein duftes Kräuterparfüm zu.

Bitte mitbringen: Sitzunterlage, Getränk, Snack, wetterangepasste Kleidung/Sonnenschutz
Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 3. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 05.06. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Es gibt noch wenige freie Plätze!

Exkursion: "Hildegardpflanzen I" - die Grünkraft

Wann? Freitag, 24.05.19 -  16:00 bis 19:00 Uhrhttp://wildekraeuterey.de/images/800px-Artemisia_absinthium_-_Khlers_Medizinal-Pflanzen-164.jpg

Treffpunkt?  Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Ausgewählte Wildkräuter und kultivierte Vertreter werden aus Sicht der Visionärin vorgestellt. Die Themen Pflanzenkunde, ganzheitliches Heilkräuterwissen, Grünkraft und Entschlackung stehen dabei Vordergrund. Die Herstellung einer Kräuterzubereitung ist vorgesehen. Die Wanderung bietet einen Einstieg in die Pflanzenheilkunde nach Hildegard v. Bingen. Ein weiterer Workshop "Hildegardpflanzen II" zum Thema Immunstärkende Pflanzen - die Darmkraft findet am 22.11.19 statt.

Bitte mitbringen: ein 150ml Glas, eigenes Getränk, "Pausenbrot", wetterfeste Kleidung.

Anmeldung: bis 21.05.19 per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages
Beitrag: 30€* (* 10% Ermäßigung möglich); (2. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Seminarreihe - Modul II: Baumfrühling

Wann? Samstag, 18.05.19 -  10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

http://wildekraeuterey.de/images/146px-Illustration_Acer_platanoides0.jpg

In tiefe Begegnung mit prägnanten Baumgestalten im Frühsommer kommen, ihre „Heil- und Wirkkräfte“ erleben, Ihr Wesen mit allen Sinnen erspüren und mythologische Hintergründe erfahren. Wir finden Zugang mit ausgewählten Energieübungen, Blättergeschichten, der Herstellung von Baumessenzen und einer Wildnisspeise.

Auf einer mehrstündigen Geländeexkursion werden 9 ausgewählte Baumarten tiefgründig behandelt – über das Äußere, die Botanik, die Gestalt, den Standort und die Verwendungsmöglichkeiten verschiedener Baumteile.

Die Teilnehmer können naturpädagogische Methoden, meditative Techniken zum Wahrnehmen und Erspüren von Baumkräften sowie Körperarbeit ausprobieren und verschiedene Baumprodukte wie Nahrungsmittel und naturheilkundliche Anwendungen kennen lernen. Ergänzend fließen Geschichten, Märchen oder Lieder mit ein, um die kulturgeschichtliche Bedeutung von Bäumen erfahrbar werden zu lassen.

Anmeldung: bis 15.05.19 per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen: Sitzunterlage, zwei 150ml Gläser, eigenes Getränk, Beitrag zum gemeinsamen Mittagsessen, wetterfeste, wenn möglich synthetikfreie Kleidung.

Beitrag: 60€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 2. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte

kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier

http://wildekraeuterey.de/images/Koeh-holunder.jpg

Exkursion: Wildpflanzen im Hochfrühling

Wann? Freitag, 10.05.19 -  16:00 bis ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

ausgebucht! - Eintrag in Warteliste möglich

Seminarreihe - Modul I: „Heilkräuter des Frühlings“

Wann? Samstag, 27.04.19 -  10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Wo - Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

http://wildekraeuterey.de/images/160px-Glechoma_hederacea_Sturm27.jpgWir werden das weite Spektrum der wilden Flur tiefgründiger entdecken und ausgiebiger einzelne Pflanzen als traditionelle Nahrung- und Heilquelle betrachten als auf einer Exkursion möglich ist. Es heißt meditativ sammeln, nach alten Regeln.

Aus den gesammelten Kräutern und Pflanzen werden im Anschluss verschiedene Wildspeisen (u.a. Salate, Schokoladen), Getränke (Smoothies) und nährende Extrakte für Körper, Geist  und Seele aus dem großen Fundus der Traditionellen Europäischen Heilkunde (Hildegard-von-Bingen) und Volksheilkunde zubereitet (Essige, Öle, Frischpflanzenverreibungen)

Anmeldung: bis 25.04. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen: Sitzunterlage, drei 150ml Gläser, eigenes Getränk, Beitrag zum gemeinsamen Mittagessen

Beitrag: 60€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 1. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Exkursion: Baum - Blütenkräfte

Wann? Freitag, 26.04.19 -  16:00 bis ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzalleehttp://wildekraeuterey.de/images/Illustration_Fagus_sylvatica0_clean.jpg

In Begegnung kommen Wir mit 9 prägnanten Bäumgestalten im Frühling, erfahren um ihre Heil- und Wirkkräfte (u. a. als Bachblüte), verkosten Baumblätter, sammeln Blüten und erspüren Ihr Wesen mit allen Sinnen (ausgewählte Energieübungen). Die Zubereitung und Verwendung von Baumessenzen wird vorgestellt und eine individuelle Essenz hergestellt. Dazu hören wir Blättergeschichten und stille Momente öffnen den Raum für nahe Begegnungen mit den Riesen unter den Pflanzen.

Bitte mitbringen: ein 150ml Glas, eigenes Getränk, "Pausenbrot", wetterfeste, wenn möglich synthetikfreie Kleidung.
 
Beitrag: 30€* (* 10% Ermäßigung möglich); (1. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 24.4. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Exkursion: 9-Kräuter-Kraft - die grüne Neune

http://wildekraeuterey.de/images/363px-Illustration_Aegopodium_podagraria0_clean.jpg

Wann? Freitag, 12.04.19 -  16:00 bis 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Wilde Kräuter, Gewürze und erste Baumblätter als erquickliche Nahrung und traditionelle Quelle der „Heilkraft“ entdecken.

Das sichere Ankennen der Pflanzen im Gelände wird geübt, Verwechslungsmöglichkeiten mit giftigen Vertretern vorgestellt.

Wir spüren Alten Kräuterregeln nach und bereiten aus frischen Pflanzen eine feine Speise.

Bitte mitbringen: eigenes Getränk, "Pausenbrot", wetterangepasste Kleidung.

Beitrag: 25€* (*2. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: wenige Plätze frei bis 10.4. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

 

Workshop Küchen- und Gewürzkräuter: Kräutersalze, Kräuteröle, Kräuteressig

Wann? Freitag, 08.03.2019 - 16:00-19:00 Uhr

http://wildekraeuterey.de/images/headers/majoran.jpeg

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Im Workshop werden ausgewählte heimische Gewürzpflanzen wilder Flur und Kulturkräuter vorgestellt.
Wir erfahren über die grundlegenden Eigenschaften, Funktionen und Verwendungsmöglichkeiten der einzelnen Pflanzen in der Küche. Informationen zur Verwendung in der pflanzlichen Hausapotheke werden ergänzend vermittelt. Die Herstellung von Kräutersalzen, Ölauszügen und Essigen wird gezeigt und es können 1-2 Zubereitungen für Daheim kreiert werden.

(Mitbringen: eigenes Getränk, Snack)

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 1. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)
Anmeldung: bis spätestens 06.03. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

2018

Tag der Offenen Werkstatt: "Von Kräutersaltz bis Räucherkerz"

Wann? Donnerstags von 16:00 - 20:00 Uhr

http://wildekraeuterey.de/images/Picea_abies_-_Khlers_Medizinal-Pflanzen-105.jpg

am 06.12. -- 13.12. und 20.12.2018

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Die Kräuterey lädt zu besinnlichen Stunden und zum Reinschnuppern in ihre Seminarwerkstatt ein, bei wärmenden  Kräutertees, Gebäck und

Workshops zum Selbstkreieren:

1. Kräutertees

2. Kräutersalze

3. Kräuterkosmetik: Seifen, Badesalze, Körperöle

4. Räucherwerk: Räucherkerzen, Räuchermischungen

Unter fachlicher Anleitung können dufte Kräutersalze zum Baden und für Speisen, Kräuter-Räucherkegel, Zahnpulver, feine Kräutertees und dufte Körperöle u.v.m. kreiert werden.  

Neben den Workshops werden ausgewählte Naturrohstoffe feilgeboten:

1. Naturreine ätherische Öle                                                                            
2. Räucherkräuter, Harze und Mischungen!
3. Tee- und Gewürzkräuter

Beitrag: ab 5 € je Zubereitung 

Workshop: "Räucherkräuter"

Grundlagen der Räucherkunde - Herstellung von Räucherkerzen oder einer Räuchermischung.

Wann? Freitag, 21.12.2017 von 16:00-19:00 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Bitte mitbringen: eigenes Getränk, "Pausenbrot"

Anmeldung: bis spätestens 19.12. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, * 10% Ermäßigung möglich), 9. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Workshop:  "Hildegardpflanzen IV - die Nervenkraft"

http://wildekraeuterey.de/images/324px-Leonurus_cardiaca_Sturm41.jpg

Im Kurs werden ausgewählte Pflanzen zur Stärkung und Gesunderhaltung von Herz und Nerven vorgestellt. Die Herstellung einer individuellen Zubereitung für den Hausgebrauch ist vorgesehen.

Wann? Freitag, 14.12.2017 von 16:00-19:00 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Bitte mitbringen: eigenes Getränk, "Pausenbrot", ein 150ml Glas.

Anmeldung: bis 12.12. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Beitrag: 30€* (* 10% Ermäßigung möglich);  (9. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Seminarreihe - Modul IX: "Düfte des Himmels"

Räuchern mit  heimischen Kräutern, Rauhnächte, Technik des Räucherns, Herstellung von Räuchermischungen, Räucherkegeln, Räucherstäbchen

Wann? Samstag, 01.12.2017 - 10-16 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Die Rau(c)hnächte nahen. Wir spüren ihrer Bedeutung nach und lernen wichtige Räucherpflanzen für diesen Übergang im Jahresrad kennen.

Wir erfahren um die Ursprünge, die Bedeutung & vielfältige Anwendung bei unseren Vorfahren und Praktizieren ausgiebig das Räuchern.

Vielmehr nimmt jeder Teilnehmer intuitiv Kontakt mit Räucherpflanzen auf, die für die Zeit der Rau(c)hnächte gute Begleiter, Wegbereiter, Beschützer und Helfer sein können. Es wird die „eigene“ Mischung für die Rauhnächte kreiert und Räucherkegel hergestellt.

Anmeldung: bis 28.11. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen:  eigenes Getränk, gemeinsamer Beitrag zum Mittagessen - Warmer Kräutertee und kleine Snacks werden angeboten!

Beitrag: 55€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 9. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier.

Workshop:  "Hildegardpflanzen III"

http://wildekraeuterey.de/images/schafsgarbe.jpg

Immmunstärkende Pflanzen - die Darmkraft!

Wann? Freitag, 23.11.2017 von 16:00-19:00 Uhr

Im Kurs werden ausgewählte Immunstärkende Pflanzen vorgestellt, die Körper, Geist und Seele von Grund auf nähren und stärken. Die Herstellung einer individuellen Zubereitung für den Hausgebrauch ist vorgesehen.

Bitte mitbringen: eigenes Getränk, "Pausenbrot", ein 150ml Glas.
 
Beitrag: 30€* ( (* 10% Ermäßigung möglich);  (8. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 20.11. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Workshop: "Pflanzensalben" - Pflegende und "heilkräftige" Kräuterbalsame

http://wildekraeuterey.de/images/Hypericum_perforatum_i01.jpg

Wann? Freitag, 09.11.2017 von 16-19 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Mitzubringen: eigenes Getränk, Snack, ggf. Salbengefäße

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 8. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis spätestens 6.11. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Seminarreihe - Modul VIII: "Heilkräuter des Winters"

Wann? Samstag, 03.11.2017 - 10:00-16:00 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzighttp://wildekraeuterey.de/images/thym_vulg.jpg

Im Kurs werden heilkräftige und nährende  Kräuter und Pflanzen für die kalte Jahreszeit ausgiebig vorgestellt (Signaturenlehre, Traditionelle Europäische Medizin, Volksheilkunde) und eine individuelle Auswahl an praktische Zubereitungen für den Hausgebrauch hergestellt (Tees, Sirup, Kräuterhonig, Salben, Kräuterweine).

Anmeldung: bis spät. 31.10. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen:  eigenes Getränk und "Pausenbrot", Beitrag zum gemeinsamen Mittagsessen, drei 150ml Schraubdeckelgläser.

Beitrag: 55€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 8. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier.

Exkursion:  "Baum - Holzkräfte"

http://wildekraeuterey.de/images/Illustration_Quercus_robur0.jpg

Wann? Freitag, 26.10.2017 von 16:00-19:00 Uhr

Baumenergien - Holzverwendung - Mythologie

In Begegnung kommen Wir mit 9 prägnanten Bäumgestalten im Herbst, erfahren um ihre Heil- und Wirkkräfte, sammeln Baumfrüchte, schneiden Hölzer und erspüren Ihr Wesen mit allen Sinnen (ausgewählte Energieübungen). Die Herstellung eines individuellen Baum-Kraft-Amulettes ist vorgesehen. Dazu hören wir Blättergeschichten und stille Momente öffnen den Raum für nahe Begegnungen mit den Riesen unter den Pflanzen.

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Bitte mitbringen: eigenes Getränk, "Pausenbrot", wetterfeste, wenn möglich synthetikfreie Kleidung. Schnitzmesser, Rosenschere oder kleine Handsäge
 
Beitrag: 30€* ( (* 10% Ermäßigung möglich);  (7. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 23.10. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Seminarreihe - Modul VII: "Hildegard-von-Bingen - Die Kräfte unserer Nahrung  "

Wann? Samstag, 06.10.2018 - 10:00-16:00 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig
http://wildekraeuterey.de/images/fenchel.jpg

Das Seminar stellt eine Auswahl an typischen Hildegardküchenkräutern, Gewürzen und Lebensmitteln wie Früchte, Gemüse und Getreide aus ihrer umfassenden Nahrungs- und Heilkraftkunde vor. Die Zubereitung von ausgewählten frischen Speisen aus der Hildegardküche und stärkenden Extrakten aus dem Fundus der Hildegardschen Rezepte für die Hausapotheke ist vorgesehen.

„Eure Lebensmittel sollen eure Heilmittel sein“ (H. v. B.): Hildegardsche Empfehlungen zu einer ganzheitlichen, ausgewogenen Ernährung zur Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele, für eine lebendig, positiv ausgerichtete Lebensweise.

Anmeldung: bis spät. 3.10. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen:  eigenes Getränk und "Pausenbrot", Beitrag zum gemeinsamen Mittagsessen, vier 150ml Schraubdeckelgläser.

Beitrag: 55€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 6. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier.

Exkursion: "Wurzelgräberey" http://wildekraeuterey.de/images/Symphytum_officinale_-_Khlers_Medizinal-Pflanzen-268.jpg

Wann? Freitag, 05.10.2018 von 16:00-19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee!

Auf der Wanderung werden eine Auswahl an essbaren und heilkräftigen Wurzelkräutern vorgestellt.

Wir graben gemeinsam nach alter Weise und stellen einen Ölzubereitung für zu Hause her.

Bitte mitbringen: ein 150ml Schraubdeckelglas, Schneidebrett, Küchenmesser, Sitzunterlage, Getränk, Snack, Sammelbehältnis, kleine Pflanzschaufel

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 7. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis spätestens 03.10. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Exkursion:  Erntedank

Wann? Freitag, 21.09.2018 von 16:00-19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

http://wildekraeuterey.de/images/Koeh-holunder.jpgReifezeit, Erntezeit. Es gilt aufmerksam durchs vielschichtige Pflanzenreich zu streifen, allerlei Nährendes zu entdecken, deren schützende und heilsame Kraft für die nahende Kaltzeit erfahren. Wir spüren der Qualität des Jahreskreises nach: Wasserkraft und Dankbarkeit wahrnehmen.

Es heißt fleißig die Früchte des anbrechenden Herbstes sammeln, eine kraftsame Speise bereiten und genießen. Zum Abschluß tauchen wir ein in die Welt alter Riten in Vorbereitung auf Marbon oder die Herbst-Tag-und-Nachtgleiche .

Mit einem kleinen Segnungs-Ritual schließen wir die Wanderung ab, treten achtsam über die Schwelle, begrüßen die fruchtbare Kraft des angebrochenen Herbstes und bedanken uns bei Mutter Natur für all ihre Gaben!

Bitte mitbringen: eigenes Getränk, freiwilliger Beitrag für den Gabentisch, wetterfeste Kleidung, Sitzunterlage.
 
Beitrag: 30€* ( * 10% Ermäßigung möglich; Kinder 8-14 Jahre: 15€);  (6. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 19.09. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Seminarreihe - Modul VI: "Heilkräuter des Herbstes"

Wann? Samstag, 15.09.2018 - 10:00-16:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!
http://wildekraeuterey.de/images/nelkenwurz.jpg

Im Kurs werden essbare Früchte, Samen und Wurzeln ausgiebig behandelt, gesammelt, zu Wildspeisen und Kräuterextrakten für den Hausgebrauch verarbeitet. u. a. werden Ölauszüge, Essenzen, Kräuterweine, Kaffees und Seifen hergestellt. Ein meditativer Vorgang, der zur Ruhe und in Begegnung kommen lässt.

Das Seminar beginnt Draußen, mit dem Aufspüren der Pflanzen, dem Wahrnehmen, in Kontakt treten, einem rituellem und bewußten Graben der Wurzeln.

Anmeldung: bis spät. 13.9. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen:  Sammelbehältnisse, ggf. kleine Pflanzschaufel, Sitzunterlage, wetterangepasste Kleidung, eigenes Getränk und "Pausenbrot" für Unterwegs, Beitrag zum gemeinsamen Mittagsessen, drei 150ml Schraubdeckelgläser.

Beitrag: 55€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 6. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier.

Exkursion: "Früchte des Herbstes"

http://wildekraeuterey.de/images/Illustration_Cornus_mas0.jpg

Wann? Freitag, 07.09.2018 von 16:00-19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee!

Auf der Wanderung werden eine Auswahl an fruchttragenden Wildpflanzen: Bäume, Sträucher und Kräuter vorgestellt, deren Früchte wir jetzt für die kalte Jahreszeit sammeln und in verschiedenster Weise verarbeitet, einlagern können.

Wir sammeln gemeinsam nach alter Weise und stellen einen Frischpflanzenextrakt für zu Hause her.

Bitte mitbringen: ein 150ml Schraubdeckelglas, Schneidebrett, Küchenmesser, Sitzunterlage, Getränk, Snack

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 6. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis spätestens 05.09. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Seminarreihe - Modul V: Baumsommer - Naturklänge

Wann? Samstag, 01.09.18 -  10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee (Änderung vorbehalten)

http://wildekraeuterey.de/images/146px-Illustration_Acer_platanoides0.jpg

In tiefe Begegnung mit ausgewählten Baumgestalten im Hochsommer kommen, ihre „Heil- & Wirkkräfte“ erleben, Ihr Wesen mit allen Sinnen erspüren und mythologische Hintergründe erfahren.

Auf einer mehrstündigen Geländeexkursion werden 9 ausgewählte Baumarten (andere als im Modul II) ausgiebig betrachtet: über das Äußere, die Botanik, die Biologie, die Gestalt, den Standort, Heilkundliche Aspekte, die individuellen Baumenergien und die Verwendungsmöglichkeiten verschiedener Baumteile. 

Der Exkurs Naturklänge erweitert die Thematik. Es werden Anleitungen und Übungen zum Thema vorgestellt und ausprobiert, die Qualität des Baumholzes als Klangmedium erfahrbar - u. a. geeignete Holzarten zur Herstellung von Instrumenten. Ein einfach Klanginstrument wird hergestellt.

Ergänzend fließen Geschichten, Märchen oder Lieder mit ein, um die kulturgeschichtliche Bedeutung von Bäumen erfahrbar werden zu lassen.

Anmeldung: bis 30.08.18 per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen: Sitzunterlage, Schnitzmesser, ( ggf. Schleifpapier, kleine Handsäge, Handbohrer), eigenes Getränk, Beitrag zum gemeinsamen Mittagsessen, wetterfeste, wenn möglich synthetikfreie Kleidung.

Beitrag: 55€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 5. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier

Exkursion: "Hildegardpflanzen II" - die Aromakraft

http://wildekraeuterey.de/images/headers/majoran.jpeg

Wann? Freitag, 24.08.18 -  16:00 bis 19:00 Uhr

Treffpunkt?  Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Ausgewählte Wildkräuter und kultivierte Vertreter werden aus Sicht der Visionärin vorgestellt. Die Themen Pflanzenkunde, ganzheitliches Heilkräuterwissen, Gewürz- und Aromakräuter des Sommers stehen dabei Vordergrund. Die Herstellung eines Kräuterextrakes ist vorgesehen. Die Wanderung bietet einen Einstieg in die Pflanzenheilkunde nach Hildegard v. Bingen und einen Ausblick auf die fortführenden Workshops (23.11.18 und 14.12.18) zu Hildegardpflanzen und das nächste umfangreiche Hildegardseminar am 06.10.18.

Bitte mitbringen: ein 150ml Schraubdeckelglas, eigenes Getränk, "Pausenbrot", wetterangepasste Kleidung, Sonnenschutz.
 
Beitrag: 30€* (* 10% Ermäßigung möglich); (5. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 22.8. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

http://wildekraeuterey.de/images/schafsgarbe.jpg

Exkursion:  Frauenkräuter -- Männerkräuter

Wann? Freitag, 17.08.2017 von 16:00-19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Wir befinden uns im Jahreskreis nun im Lugnasad - Maria Himmelfahrt & die Kräuterbuschen. Ursprünge alten Brauchtums Kräuter für die nahende Kaltzeit zu sammeln. Sie gelten auch als Auftakt für die „ Frauendreißiger“. Demnach sammeln nicht nur Frauen bis zum 12.September ihre wichtigen Kräuter. Sie gelten jetzt als besonders kraftvoll. Auf der Wanderung werden wir diesen Bräuchen & Kräutern nachspüren, einen Buschen sammeln & über dessen Verwendung erfahren. Als krönender Abschluß kann sich jeder einen würzigen und heilkräftigen Kräuterlikör für die eigenen Bedürfnisse herstellen.

Anmeldung: bis 15.08. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Bitte mitbringen: Sitzunterlage, Getränk, Snack, wetterangepasste Kleidung/Sonnenschutz, ein 150ml Schraubdeckelglas

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 5. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Seminarreihe - Modul IV: „Heilkräuter des Sommers“

Wann? Samstag, 30.06.18 -  10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Wo - Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee http://wildekraeuterey.de/images/salbei.jpg

Wir werden das weite Spektrum der wilden und kultivierten Sommerkräuter tiefgründiger entdecken und ausgiebiger einzelne Pflanzen als traditionelle Nahrung- und Heilquelle betrachten als auf einer Exkursion möglich ist.

Es heißt meditativ sammeln, nach alten Regeln. Sommerkräuter sind Essbare Pflanzen, Pflanzen für Mann und Frau, Aromapflanzen, Gewürzpflanzen, Räucherpflanzen, Hautpflanzen und bieten vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Aus den gesammelten Kräutern und Pflanzen werden im Anschluss verschiedene Kräuterextrakte (z.B. Tinkturen), Kraft- und Heilkräutersträuße, Räucherbündel, Kräuteröle und eine kleine Wildspeise zubereitet.

Anmeldung: bis 27.6. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen: Sitzunterlage, drei 150ml Gläser, eigenes Getränk, Beitrag zum gemeinsamen Mittagsessen, wetterangepasste Kleidung/Sonnenschutz

Beitrag: 55€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 5. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Exkursion:  Sonnenwendkräuterhttp://wildekraeuterey.de/images/Hypericum_perforatum_i01.jpg

Wann? Freitag, 22.06.18 -  16:00 bis ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Hinaus in die anbrechende Wärme des Sommer und der Qualität des Jahreskreises nachspüren: Feuerkraft und Fülle wahrnehmen.

Typische Johanni-Kräuter als Räucher- und Heilpflanzen kennenlernen und einen kraftvollen Kräuterstrauß für Daheim sammeln. Das sichere Erkennen der Pflanzen wird geübt, ihre Verwendungsmöglichkeiten ausführlich vorgestellt.

Zum Abschluß treten wir achtsam – im Labyrinth (Kraftplatz) – über die Schwelle, segnen die Sträuße mit einem kleinen Ritual und begrüßen die feurige Kraft des angebrochenen Sommers, feiern das Licht in dessen höchsten Moment.

Bitte mitbringen: Getränk, Snack, Sitzunterlage, wetterangepasste Kleidung/Sonnenschutz
 
Beitrag: 30€* (* 10% Ermäßigung für Geringverdiener; Kinder 8-14 Jahre: 15€); (Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 20.6. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

http://wildekraeuterey.de/images/winterlinde.jpg

Exkursion: Aromapflanzen des Frühsommers

Wann? Freitag, 15.06.18 -  16:00 bis ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Eine überschaubare Auswahl essbarer und heilkräftiger Pflanzen des Frühsommers entdecken und sicher erkennen lernen. Erzählungen und stille Momente öffnen den Raum für nahe Begegnungen mit den Pflanzen. Wir sammeln einen kraftvollen Kräuterstrauß und erfahren um die Verwendungsmöglichkeiten der Pflanzen u. a. für die Haut, in Salben, Ölen und anderen Essenzen. Für Daheim bereiten wir ein duftes Kräuterparfüm zu.

Bitte mitbringen: Sitzunterlage, Getränk, Snack, wetterangepasste Kleidung/Sonnenschutz
Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 3. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 13.06. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Exkursion: "Hildegardpflanzen I" - die Grünkraft

Wann? Freitag, 25.05.18 -  16:00 bis 19:00 Uhr

Treffpunkt?  Freibad Kleinzschocher - Küchenholzalleehttp://wildekraeuterey.de/images/800px-Artemisia_absinthium_-_Khlers_Medizinal-Pflanzen-164.jpg

Ausgewählte Wildkräuter und kultivierte Vertreter werden aus Sicht der Visionärin vorgestellt. Die Themen Pflanzenkunde, ganzheitliches Heilkräuterwissen, Grünkraft und Entschlackung stehen dabei Vordergrund. Die Herstellung einer Kräuterzubereitung ist vorgesehen. Die Wanderung bietet einen Einstieg in die Pflanzenheilkunde nach Hildegard v. Bingen und einen Ausblick auf die fortführenden Exkursionen (24.08.18) und Workshops (23.11.18 und 14.12.18) zu Hildegardpflanzen und einem umfangreichen Hildegardseminar am 06.10.18.

Bitte mitbringen: ein 150ml Glas, eigenes Getränk, "Pausenbrot", wetterfeste Kleidung.
Beitrag: 30€* (* 10% Ermäßigung möglich); (3. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis spät. 23.5. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Seminarreihe - Modul III: Baumfrühling

Wann? Samstag, 12.05.18 -  10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee (Änderung vorbehalten)

http://wildekraeuterey.de/images/146px-Illustration_Acer_platanoides0.jpg

In tiefe Begegnung mit prägnanten Baumgestalten im Frühsommer kommen, ihre „Heil- & Wirkkräfte“ erleben, Ihr Wesen mit allen Sinnen erspüren und mythologische Hintergründe erfahren. Wir finden Zugang mit ausgewählten Energieübungen, Blättergeschichten, der Herstellung von Baumessenzen und einer Wildnisspeise.

Auf einer mehrstündigen Geländeexkursion werden 9 ausgewählte Baumarten tiefgründig behandelt – über das Äußere, die Botanik, die Gestalt, den Standort und die Verwendungsmöglichkeiten verschiedener Baumteile.

Die Teilnehmer können naturpädagogische Methoden, meditative Techniken zum Wahrnehmen und Erspüren von Baumkräften sowie Körperarbeit ausprobieren und verschiedene Baumprodukte wie Nahrungsmittel und naturheilkundliche Anwendungen kennen lernen. Ergänzend fließen Geschichten, Märchen oder Lieder mit ein, um die kulturgeschichtliche Bedeutung von Bäumen erfahrbar werden zu lassen.

Anmeldung: bis 09.05.18 per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen: Sitzunterlage, zwei 150ml Gläser, eigenes Getränk, Beitrag zum gemeinsamen Mittagsessen, wetterfeste, wenn möglich synthetikfreie Kleidung.

Beitrag: 55€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 3. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier

Exkursion: Wildpflanzen im Hochfrühling

http://wildekraeuterey.de/images/Koeh-holunder.jpg

Wann? Freitag, 11.05.18 -  16:00 bis ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Essbare Wildkräuter, Blüten und Baumblätter als erquickliche Nahrung und traditionelle Quelle der „Heilkraft“ im Hochfrühling entdecken.
Wir sammeln nach alten Regeln und bereiten daraus eine erfrischende Wildspeise und hören Blättergeschichten. Stille Momente öffnen den Raum für nahe Begegnungen mit den Pflanzen.

Beitrag: 25€* (*3. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)
Anmeldung: bis 09.05.18 per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages.

Exkursion: Baum - Blütenkräfte

Wann? Freitag, 27.04.18 -  16:00 bis ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzalleehttp://wildekraeuterey.de/images/Illustration_Fagus_sylvatica0_clean.jpg

In Begegnung kommen Wir mit 9 prägnanten Bäumgestalten im Frühling, erfahren um ihre Heil- und Wirkkräfte (u. a. als Bachblüte), verkosten Baumblätter, sammeln Blüten und erspüren Ihr Wesen mit allen Sinnen (ausgewählte Energieübungen). Die Zubereitung und Verwendung von Baumessenzen wird vorgestellt und eine individuelle Essenz hergestellt. Dazu hören wir Blättergeschichten und stille Momente öffnen den Raum für nahe Begegnungen mit den Riesen unter den Pflanzen.

Bitte mitbringen: ein 150ml Glas, eigenes Getränk, "Pausenbrot", wetterfeste, wenn möglich synthetikfreie Kleidung.
 
Beitrag: 30€* (* 10% Ermäßigung möglich); (2. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 25.4. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Seminarreihe - Modul II: „Heilkräuter des Frühlings“

Wann? Samstag, 14.04.18 -  10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Wo - Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

http://wildekraeuterey.de/images/160px-Glechoma_hederacea_Sturm27.jpgWir werden das weite Spektrum der wilden Flur tiefgründiger entdecken und ausgiebiger einzelne Pflanzen als traditionelle Nahrung- und Heilquelle betrachten als auf einer Exkursion möglich ist. Es heißt meditativ sammeln, nach alten Regeln.

Aus den gesammelten Kräutern und Pflanzen werden im Anschluss verschiedene Wildspeisen (u.a. Salate, Schokoladen), Getränke (Smoothies) und nährende Extrakte für Körper, Geist  und Seele aus dem großen Fundus der Traditionellen Europäischen Heilkunde (Hildegard-von-Bingen) und Volksheilkunde zubereitet (Essige, Öle, Frischpflanzenverreibungen)

Anmeldung: bis spät. 11.04. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen: Sitzunterlage, drei 150ml Gläser, eigenes Getränk, Beitrag zum gemeinsamen Mittagessen

Beitrag: 55€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 2. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Exkursion: 9-Kräuter-Kraft - die grüne Neune

http://wildekraeuterey.de/images/363px-Illustration_Aegopodium_podagraria0_clean.jpg

Wann? Freitag, 13.04.18 -  16:00 bis 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Wilde Kräuter, Gewürze und erste Baumblätter als erquickliche Nahrung und traditionelle Quelle der „Heilkraft“ entdecken.

Das sichere Ankennen der Pflanzen im Gelände wird geübt, Verwechslungsmöglichkeiten mit giftigen Vertretern vorgestellt.

Wir spüren Alten Kräuterregeln nach und bereiten aus frischen Pflanzen eine feine Speise.

Bitte mitbringen: eigenes Getränk, "Pausenbrot", wetterangepasste Kleidung.

Beitrag: 25€* (*2. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 11.4. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Seminarreihe - Modul I: Pflanzenkosmetik

http://wildekraeuterey.de/images/malva_sylvestris_hm.jpg

Wann? Samstag, 24.3.18 -  10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Wo? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82 - 04229 Leipzig-Schleußig

In diesem kompakten Seminar werden Pflanzen und deren Essenzen vorgestellt, die die Haut pflegen, deren Düfte die Sinne erfreuen und uns wohlfühlen lassen. Aromatische Sommerkräuter und würzige Küchenkräuter sind die Grundlage für die Aromakunde. Der Duft oder das Aroma der Pflanzen ist ihr Wesen, enthalten sie doch als „Essenz“, die ätherischen Öle als Träger ihrer „Seeleninformation“. Im Kurs werden ausgewählte Pflanzenauszüge, ätherische Öle und weitere natürliche Zutaten zu feiner Kräuterkosmetik verarbeitet – Nach persönlichen Bedürfnissen entstehen für Daheim Körperöle, Kräuterseifen, Pflanzenparfüme, Gesichtswässer und pflegende Balsame.

Bitte mitbringen: eigenes Mittagsessen und Getränk.

Beitrag: 55€* (* 10% Ermäßigung möglich), 1. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 22.3. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Exkursion: Frühlingskraft Ostara

http://wildekraeuterey.de/images/370px-Ranunculus_ficaria_nf.jpg

Wann? Freitag, 23.3.18 -  16:00 bis ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee 75

Hinaus in die Frische des Frühlings und die ersten Wilden Kräuter für eine genussvolle Frühjahrskur im Küchenholz entdecken. Das sichere Erkennen der Pflanzen wird geübt,  ihre Verwendung ausführlich vorgestellt. Ein erfrischender Wildpflanzenschmaus wird bereitet und die feine belebende Kraft von Ostara spürbar!

Des weiteren lernen wir die Bäume anhand ihrer Knospen und Rinde zu erkennen. Wer mag, kann sich einen frischen Osterstrauß zusammenstellen.

Zum Abschluss tauschen uns im Kreis zur Qualität des Jahreskreises: Luftkraft und Fruchtbarkeit aus und können persönliche Wünsche und Segnungen für die Frühlingszeit  aussprechen und in die Kraft bringen.

Bitte mitbringen: warmes Getränk, Snack, warme Kleidung
 
Beitrag: 30€* (* 10% Ermäßigung möglich; Kinder 8€); (1. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 21.3. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Workshop Küchen- und Gewürzkräuter: Kräutersalze, Kräuteröle, Kräuteressig

Wann? Freitag, 09.03.2018 - 16:00-19:00 Uhr

http://wildekraeuterey.de/images/headers/majoran.jpeg

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Im Workshop werden ausgewählte heimische Gewürzpflanzen wilder Flur und Kulturkräuter vorgestellt.
Wir erfahren über die grundlegenden Eigenschaften, Funktionen und Verwendungsmöglichkeiten der einzelnen Pflanzen in der Küche. Informationen zur Verwendung in der pflanzlichen Hausapotheke werden ergänzend vermittelt. Die Herstellung von Kräutersalzen, Ölauszügen und Essigen wird gezeigt und es können 1-2 Zubereitungen für Daheim kreiert werden.

(Mitbringen: eigenes Getränk, Snack)

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 1. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)
Anmeldung: bis spätestens 08.03. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

2017

Jahreskreiswanderung: Wintersonnenwend

Wann? Donnerstag, 21.12.2017 - 15:00-17:30 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Im Draußen begegnen wir Bäumen & Natur, nehmen Kontakt auf, fühlen hinein, erfahren Mystisches & lauschen alten Geschichten.
Das Julfest beginnt zur Wintersonnenwende, altes Brauchtum wird lebendig.
Zu Kräutertee und Gebäck, mit einem Räucher-Ritual am Feuer treten
Wir bewußt und in Gemeinschaft über die Schwelle und begrüßen feierlich den Winter,
die Wiedergeburt des Lichts.

Beitrag: 30€* ( * 10% Ermäßigung möglich; Kinder 8 bis 10 J. 8€, sonst 15€)

Anmeldung: bis 19.12. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)               
bzw. Vorkasse des Beitrages auf u. g. Konto

(Mitzubringen: warme Kleidung, Sitzunterlage, eigenes Getränk.

Seminarreihe - Modul IX: "Düfte des Himmels"

Räuchern mit  heimischen Kräutern, Rauhnächte, Technik des Räucherns, Herstellung von Räuchermischungen, Räucherkegeln, Räucherstäbchen

Wann? Samstag, 16.12.2017 - 10-16 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Die Rau(c)hnächte nahen. Wir spüren ihrer Bedeutung nach und lernen wichtige Räucherpflanzen für diesen Übergang im Jahresrad kennen.

Wir erfahren um die Ursprünge, die Bedeutung & vielfältige Anwendung bei unseren Vorfahren und Praktizieren ausgiebig das Räuchern.

Vielmehr nimmt jeder Teilnehmer intuitiv Kontakt mit Räucherpflanzen auf, die für die Zeit der Rau(c)hnächte gute Begleiter, Wegbereiter, Beschützer und Helfer sein können. Es wird die „eigene“ Mischung für die Rauhnächte kreiert und Räucherkegel hergestellt.

Anmeldung: bis spät. 14.12. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen:  eigenes Getränk und Mittagessen - Warmer Kräutertee und kleine Snacks werden angeboten!

Beitrag: 55€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 9. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier.

Workshop:  "KräutereIixiere"

http://wildekraeuterey.de/images/schafsgarbe.jpg

Bitterkräuter - Nervenkräuter

Wann? Freitag, 15.12.2017 von 16-19 Uhr

Bitte mitbringen: eigenes Getränk, "Pausenbrot", ein 150ml Glas.
 
Beitrag: 30€* ( (* 10% Ermäßigung möglich);  (9. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 13.12. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Workshop: "Räucherpflanzen"

Grundlagen der Räucherkunde - Herstellung von Räucherkerzen

Wann? Freitag, 1.12.2017 von 16-19 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

(Mitbringen: eigenes Getränk, Snack)

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 9. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)
Anmeldung: bis spätestens 29.11. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Workshop:  "Hildegardpflanzen III"

Immmunstärkende Pflanzen - die Darmkraft!

Wann? Freitag, 24.11.2017

http://wildekraeuterey.de/images/fenchel.jpg

von 16-19 Uhr

Bitte mitbringen: eigenes Getränk, "Pausenbrot", ein 150ml Glas.
 
Beitrag: 30€* ( (* 10% Ermäßigung möglich);  (8. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 22.11. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Seminarreihe - Modul VIII: "Heilkräuter des Winters"

Wann? Samstag, 18.11.2017 - 10-16 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzighttp://wildekraeuterey.de/images/thym_vulg.jpg

Im Kurs werden heilkräftige und nährende Heilpflanzen für die kalte Jahreszeit ausgiebig vorgestellt (Signaturenlehre, Traditionelle Europäische Medizin, Volksheilkunde) und verschiedene praktische Zubereitungen für den Hausgebrauch zubereitet (Tees, Sirup, Kräuterhonig, Salben, „Heilweine“).

Anmeldung: bis spät. 16.11. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen:  drei 150ml Gläser, eigenes Getränk und Mittagessen - Warmer Kräutertee und kleine Snacks werden angeboten

Beitrag: 55€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 8. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier.

Workshop: "Kräutersalben"

http://wildekraeuterey.de/images/headers/majoran.jpeg

Pflegende und heilkräftige Pflanzenbalsame"

Wann? Freitag, 10.11.2017 von 16-19 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

(Mitbringen: eigenes Getränk, Snack, ggf. Salbengefäße)

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 8. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)
Anmeldung: bis spätestens 8.11. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Exkursion:  "Baum - Holzkräfte"

http://wildekraeuterey.de/images/Illustration_Quercus_robur0.jpg

Wann? Freitag, 27.10.2017 von 16-19 Uhr

Baumenergien - Holzverwendung - Mythologie

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Bitte mitbringen: eigenes Getränk, "Pausenbrot", wetterfeste Kleidung, Schnitzmesser
 
Beitrag: 30€* ( (* 10% Ermäßigung möglich);  (7. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 25.10. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Seminarreihe - Modul VII: "Heilkräuter des Herbstes"

Wann? Samstag, 21.10.2017 - 10-16 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!
http://wildekraeuterey.de/images/nelkenwurz.jpg

Im Kurs werden essbare Früchte, Samen und Wurzeln ausgiebig behandelt, gesammelt, zu Wildspeisen und Kräuterextrakten für den Hausgebrauch (z.B. Öle, Tinkturen, Kräuterweine, Kaffees.) hergestellt. Ein meditativer Vorgang, der zur Ruhe & in Begegnung kommen lässt.

Das Seminar beginnt Draußen, mit dem Aufspüren der Pflanzen, dem Wahrnehmen, in Kontakt treten, einem rituellem und bewußten Graben der Wurzeln.

(Bitte mitbringen: drei 150ml Gläser, Sammelbehältnisse, Sitzunterlage)

Anmeldung: bis spät. 19.10. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen:  Sammelbehältnisse, ggf. kleine Pflanzschaufel, Sitzunterlage, wetterangepasste Kleidung, eigenes Getränk und "Pausenbrot" für Unterwegs, drei 150ml Gläser

Beitrag: 55€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 7. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier.

Exkursion: "Wurzelkraft - Essbare und heilkräftige Wurzeln

Wann? Freitag, 20.10.2017 von 16-19 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee!

(Mitbringen: Sammelbehältnis, ggf. kleine Pflanzschaufel, Sitzunterlage, Getränk, Snack)

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 7. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)
Anmeldung: bis spätestens 18.10. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Seminarreihe - Modul VI: "Hildegard-von-Bingen II"

Wann? Samstag, 23.9.17 -  10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

http://wildekraeuterey.de/images/fenchel.jpgDieses Seminar bietet einen Einstieg in das Leben und Wirken von Hildegard von Bingen. Die Grundlagen der Lehre ihrer Ernährungslehre wird anschaulich anhand  betrachteter Pflanzen, Kräuter und Nahrungsmittel vorgestellt.
Auf Exkursion im Gelände werden wilde Hildegardkräuter entdeckt, ausgewählte kultivierte Vertreter aus dem Garten der Kräuterey vorgestellt und deren heutige Anwendung aus der Sicht der Visionärin erläutert.

Im Anschluß wird gemeinsam aus den gesammelten Werten und weiteren natürlichen pflanzlichen Rohstoffen nach schönen Hildegardrezepten gekocht und genussvoll gespeist.

Anmeldung: bis spät. 21.9. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen:  Sammelbehältnisse, Sitzunterlage, wetterangepasste Kleidung, eigenes getränk und "Pausenbrot" für Unterwegs

Beitrag: 55€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 6. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier

4. Jahreskreiswanderung:  Erntedank und Kraftmahl

Wann? Freitag, 22.9.2017 von 16-19 Uhrhttp://wildekraeuterey.de/images/Koeh-holunder.jpg

Reifezeit, Erntezeit. Es gilt aufmerksam durchs vielschichtige Pflanzenreich zu streifen, allerlei Nährendes zu entdecken, deren schützende und  heilsame Kraft für die nahende Kaltzeit erfahren. Es heißt fleißig die Früchte des anbrechenden Herbst sammeln, eine kraftsame Speise bereiten und genießen.  Zum Abschluß tauchen wir ein in die Welt alter Riten in Vorbereitung auf Marbon oder die Herbst-Tag-und-Nachtgleiche.

Mit einem kleinen Segnungs-Ritual am Feuer schließen wir die Wanderung ab, treten achtsam über die Schwelle, begrüßen die fruchtbare Kraft des angebrochenen Herbstes und bedanken uns bei Mutter Natur für all ihre Gaben!

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Bitte mitbringen: eigenes Getränk, "Pausenbrot", wetterfeste Kleidung.
 
Beitrag: 30€* ( (* 10% Ermäßigung möglich; Kinder bis 12 J. halber Beitrag);  (6. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 20.9. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Exkursion: "Früchte des Herbstes

http://wildekraeuterey.de/images/Illustration_Cornus_mas0.jpg

Wann? Freitag, 15.9.2017 von 16-19 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee!

(Bitte 150ml Glas mitbringen, Sitzunterlage, Getränk, Snack)

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 6. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)
Anmeldung: bis spätestens 13.9. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Seminarreihe - Modul V: „Heilkräuter des Sommers“

Wann? Samstag, 26.8.17 -  10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Wo - Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee 75http://wildekraeuterey.de/images/thym_vulg.jpg

Wir werden das weite Spektrum der wilden und kultivierten Flur tiefgründiger entdecken und ausgiebiger einzelne Pflanzen als traditionelle Nahrung- und Heilquelle betrachten als auf einer Exkursion möglich ist.

Es heißt meditativ sammeln, nach alten Regeln. Sommerkräuter sind Essbare Pflanzen, Pflanzen für Mann und Frau, Aromapflanzen, Gewürzpflanzen, Räucherpflanzen, Hautpflanzen und bieten vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Aus den gesammelten Kräutern und Pflanzen werden im Anschluss verschiedene Kräuterauszüge zubereitet u. a. Salben, Liköre, Weine, Räucherbündel, eine kleine Wildspeise und Tinkturen.

Anmeldung: bis 23.8. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen: Sitzunterlage, drei 150ml Gläser, eigenes Getränk, Mittagsessen

Beitrag: 55€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 5. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Exkursion: "Hildegardpflanzen II" - Aromakraft

http://wildekraeuterey.de/images/headers/majoran.jpeg

Wann? Freitag, 25.8.17 -  16:00 bis 19:00 Uhr

Treffpunkt?  Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Ausgewählte Wildkräuter und kultivierte Vertreter werden aus Sicht der Visionärin vorgestellt. Die Themen Pflanzenkunde, ganzheitliches Heilkräuterwissen, Gewürz- und Aromakräuter des Sommers stehen dabei Vordergrund. Die Herstellung einer Kräuterzubereitung ist vorgesehen. Die Wanderung bietet einen Einstieg in die Pflanzenheilkunde nach Hildegard v. Bingen und einen Ausblick auf das nächste umfangreiche Hildegardseminar am 23.9.17

Bitte mitbringen: ein 150ml Glas, eigenes Getränk, "Pausenbrot", wetterfeste Kleidung.
 
Beitrag: 30€* (* 10% Ermäßigung möglich); (5. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 23.8. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Exkursion: "Frauenkräuter" http://wildekraeuterey.de/images/schafsgarbe.jpg

Wir befinden uns im Jahreskreis nun im Lugnasad - Maria Himmelfahrt & die Kräuterbuschen. Ursprünge alten Brauchtums Kräuter für die nahende Kaltzeit zu sammeln. Sie gelten auch als Auftakt für die „ Frauendreißiger“. Demnach sammeln nicht nur Frauen bis zum 12.September ihre wichtigen Kräuter. Sie gelten jetzt als besonders kraftvoll. Auf der Wanderung werden wir diesen Bräuchen & Kräutern nachspüren, einen Buschen sammeln & über dessen Verwendung erfahren. Als krönender Abschluß kann sich jeder einen würzigen und heilkräftigen Kräuterlikör für die eigenen Bedürfnisse herstellen.

Wann? Freitag, 11.8.2017 von 16-19 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee 75!

Bitte mitbringen: Sitzunterlage, Getränk, Snack, wetterangepasste Kleidung/Sonnenschutz

Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 5. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 9.8. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

3. Jahreskreiswanderung:  Sonnenwendhttp://wildekraeuterey.de/images/Hypericum_perforatum_i01.jpg

Wann? Freitag, 23.6.17 -  16:00 bis ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee 75

Hinaus in die Wärme des Sommer und die Johanni-Kräuter als  Räucher-, Kraft- und Heilkräuter kennenlernen und einen kraftvollen Kräuterstrauß für Daheim sammeln. Das sichere Erkennen der Pflanzen wird geübt, ihre Verwendungsmöglichkeiten ausführlich vorgestellt. Erzählungen und stille Momente öffnen den Raum für nahe Begegnungen mit den Pflanzen.

Mit einem kleinen Segnungs-Ritual am Feuer schließen wir die Wanderung ab, treten achtsam über die Schwelle, begrüßen die feurige Kraft des angebrochenen Sommers und feiern das Licht in seinem höchsten Moment.

Bitte mitbringen: Getränk, Snack, evt. Sitzunterlage
 
Beitrag: 30€* (* 10% Ermäßigung möglich; Kinder 8€); (Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 21.6. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Exkursion: Aromapflanzen des Frühsommers - Kräuter für Haut und Körper

Wann? Freitag, 16.6.17 -  16:00 bis ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee

Die Vielfalt essbarer und heilkräftiger Pflanzen des Spätfrühling und erste Kräuter des Frühsommers entdecken und sicher erkennen lernen. Wir sammeln einen kraftvollen Kräuterstrauß und erfahren um die Verwendungsmöglichkeiten der Pflanzen u. a. in Salben, Ölen und anderen Essenzen.Für Daheim bereiten wir ein duftes Kräuterparfüm zu.

Bitte mitbringen: Sitzunterlage, Getränk, Snack, wetterangepasste Kleidung/Sonnenschutz
Beitrag: 25€* (*inkl. Materialien, 3. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Seminar: "Hildegard-von-Bingen I"

Wann? Samstag, 10.6.17 -  10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Treffpunkt?  wird bei Anmeldung bekanntgegeben

http://wildekraeuterey.de/images/fenchel.jpgDieses Seminar bietet einen Einstieg in das Leben und Wirken von Hildegard von Bingen. Die Grundlagen der Lehre der Vier Elemente, der Vier Säfte und der Signaturen, auf der ihre Heilkunde fußt, werden anschaulich anhand der betrachteten Pflanzen erläutert.
Auf Exkursion im Gelände werden wilde Hildegardkräuter entdeckt, ausgewählte kultivierte Vertreter aus dem Garten der Kräuterey vorgestellt und deren heutige Anwendung aus der Sicht der Visionärin erläutert. Für die Hausapotheke werden praktische pflanzenheilkundliche Zubereitungen  z. B. Salben, Weine, Tees, Kräuteröle für den Eigengebrauch hergestellt.

Anmeldung: bis spät. 8.6. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen:  drei 150ml Gläser, Sammelbehältnisse, Sitzunterlage, eigenes Essen/Trinken für die Mittagspause, wetterangepasste Kleidung/Sonnenschutz

Beitrag: 55€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 4. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier

Exkursion: "Hildegardpflanzen I" - Grünkraft

Wann? Freitag, 26.5.17 -  16:00 bis 19:00 Uhr

Treffpunkt?  Freibad Kleinzschocher - Küchenholzalleehttp://wildekraeuterey.de/images/800px-Artemisia_absinthium_-_Khlers_Medizinal-Pflanzen-164.jpg

Ausgewählte Wildkräuter und kultivierte Vertreter werden aus Sicht der Visionärin vorgestellt. Die Themen Pflanzenkunde, ganzheitliches Heilkräuterwissen, Grünkraft und Entschlackung stehen dabei Vordergrund. Die Herstellung einer Kräuterzubereitung ist vorgesehen. Die Wanderung bietet einen Einstieg in die Pflanzenheilkunde nach Hildegard v. Bingen und einen Ausblick auf die umfangreichen Hildegardseminare am 10.6.17 und und 23.9.17

Bitte mitbringen: ein 150ml Glas, eigenes Getränk, "Pausenbrot", wetterfeste Kleidung.
 
Beitrag: 30€* (* 10% Ermäßigung möglich); (3. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Seminar: "Baumkräfte im Frühling" 

Wann? Samstag, 13.5.17 -  10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee 75

http://wildekraeuterey.de/images/winterlinde.jpg

In tiefe Begegnung mit prägnanten Baumgestalten im Frühsommer kommen, ihre „Heil- & Wirkkräfte“ erleben, Ihr Wesen mit allen Sinnen erspüren und mythologische Hintergründe erfahren. Wir finden Zugang mit ausgewählten Energieübungen, Blättergeschichten, der Herstellung von Baumessenzen und einer Wildnisspeise.

Auf einer mehrstündigen Geländeexkursion werden einzelne Baumarten tiefgründig behandelt – über das Äußere, die Botanik, die Gestalt, den Standort und die Verwendungsmöglichkeiten verschiedener Baumteile. Die Teilnehmer können naturpädagogische Methoden, meditative Techniken zum Wahrnehmen und Erspüren von Baumkräften sowie Körperarbeit ausprobieren und verschiedene Baumprodukte wie Nahrungsmittel und naturheilkundliche Anwendungen kennen lernen. Ergänzend fließen Geschichten, Märchen oder Lieder mit ein, um die kulturgeschichtliche Bedeutung von Bäumen erfahrbar werden zu lassen.

Anmeldung: bis spät. 10.5. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen: Sitzunterlage, drei 150ml Gläser, eigenes Getränk, Mittagsessen, wetterfeste, wenn möglich synthetikfreie Kleidung.

Beitrag: 55€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 3. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier

Exkursion: Wildpflanzen im Hochfrühling

http://wildekraeuterey.de/images/Koeh-holunder.jpg

Wann? Freitag, 12.5.17 -  16:00 bis ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee 75

Essbare Wildkräuter, Blüten und Baumblätter als erquickliche Nahrung und traditionelle Quelle der „Heilkraft“ im Hochfrühling entdecken.
Wir sammeln nach alten Regeln und bereiten daraus eine erfrischende Wildspeise und hören Blättergeschichten. Stille Momente öffnen den Raum für nahe Begegnungen mit den Pflanzen.

Beitrag: 25€* (*3. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)
Anmeldung: bis 10.5. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages.

Exkursion: Baum - Blütenkräfte: Baumenergien, Baumessenzen, Mythologie

Wann? Freitag, 28.4.17 -  16:00 bis ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee 75http://wildekraeuterey.de/images/Illustration_Fagus_sylvatica0_clean.jpg

In Begegnung kommen Wir mit prägnanten Bäumgestalten im Frühling, erfahren um ihre Heil- und Wirkkräfte (u. a. als Bachblüte), verkosten Baumblätter, sammeln Blüten und erspüren Ihr Wesen mit allen Sinnen (ausgewählte Energieübungen). Die Zubereitung und Verwendung von Baumessenzen wird vorgestellt und eine individuelle Essenz hergestellt. Dazu hören wir Blättergeschichten und stille Momente öffnen den Raum für nahe Begegnungen mit den Riesen unter den Pflanzen.

Bitte mitbringen: ein 150ml Glas, eigenes Getränk, "Pausenbrot", wetterfeste, wenn möglich synthetikfreie Kleidung.
 
Beitrag: 30€* (* 10% Ermäßigung möglich); (2. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 26.4. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Seminarreihe - Modul II: „Heilkräuter des Frühlings“

Wann? Samstag, 22.4.17 -  10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Wo - Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee 75

http://wildekraeuterey.de/images/160px-Glechoma_hederacea_Sturm27.jpgWir werden das weite Spektrum der wilden Flur tiefgründiger entdecken und ausgiebiger einzelne Pflanzen als traditionelle Nahrung- und Heilquelle betrachten als auf einer Exkursion möglich ist. Es heißt meditativ sammeln, nach alten Regeln. Aus den gesammelten Kräutern und Pflanzen werden im Anschluss verschiedene Wildspeisen (u.a. Schokoladen), Getränke (Smoothies) und nützliche Essenzen für Körper, Geist  und Seele (u.a. Öle, Sirupe, Weine) zubereitet.

Anmeldung: bis spät. 20.4. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages

Mitzubringen: Sitzunterlage, drei 150ml Gläser, eigenes Getränk, Mittagsessen

Beitrag: 55€* (*inkl. Skript, Material, 10% Ermäßigung möglich), 2. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Exkursion: Erste Frühlingskräuter - die grüne Neune

http://wildekraeuterey.de/images/363px-Illustration_Aegopodium_podagraria0_clean.jpg

Wann? Freitag, 7.4.17 -  16:00 bis ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee 75

Wilde Kräuter, Gewürze und erste Baumblätter als erquickliche Nahrung und traditionelle Quelle der „Heilkraft“ entdecken.

Das sichere Ankennen der Pflanzen im Gelände wird geübt, Verwechslungsmöglichkeiten mit giftigen Vertretern vorgestellt.

Wir spüren Alten Kräuterregeln nach und bereiten aus frischen Pflanzen eine feine Speise.

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!

Beitrag: 25€* (*2. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 5.4. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Seminarreihe - Modul I: Aromakunde und Kräuterkosmetik

http://wildekraeuterey.de/images/malva_sylvestris_hm.jpg

Wann? Samstag, 25.3.17 -  10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Wo? Kräuterwerkstatt - Könneritzstr. 82 - 04229 Leipzig-Schleußig

In diesem kompakten Seminar werden Pflanzen und deren Essenzen vorgestellt, die die Haut pflegen, deren Düfte die Sinne erfreuen und uns wohlfühlen lassen. Aromatische Sommerkräuter und würzige Küchenkräuter sind die Grundlage für die Aromakunde. Der Duft oder das Aroma der Pflanzen ist ihr Wesen, enthalten sie doch als „Essenz“, die ätherischen Öle als Träger ihrer „Seeleninformation“. Im Kurs werden ausgewählte Pflanzenauszüge, ätherische Öle und weitere natürliche Zutaten zu feiner Kräuterkosmetik verarbeitet – Nach persönlichen Bedürfnissen entstehen für Daheim Körperöle, Kräuterseifen, Pflanzenparfüme und Balsame.

Beitrag: 55€* (* 10% Ermäßigung möglich), 1. Termin Seminarreihe "Pflanzenkräfte kompakt" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

 
Anmeldung: bis 23.3. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

2. Jahreskreiswanderung: Ostara - Frühlingsbeginn

http://wildekraeuterey.de/images/370px-Ranunculus_ficaria_nf.jpg

Wann? Freitag, 24.3.17 -  16:00 bis ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee 75

Hinaus in die Frische des Frühlings und die ersten Wilden Kräuter für eine genussvolle Frühjahrskur im Küchenholz entdecken. Das sichere Erkennen der Pflanzen wird geübt,  ihre Verwendung ausführlich vorgestellt.

Ein erfrischender Wildpflanzenschmaus wird bereitet und die feine belebende Kraft von Ostara spürbar! Erzählungen und stille Momente öffnen den Raum für nahe Begegnungen mit den Pflanzen.

Mit einem kleinen Segnungs-Ritual am Feuer treten wir achtsam über die Schwelle & begrüßen die frische Kraft des neuen Frühlings!

Bitte mitbringen: warmes Getränk, Snack, warme Kleidung
 
Beitrag: 30€* (* 10% Ermäßigung möglich; Kinder 8€); (1. Termin Aufbaukurs "Spezielle Pflanzenkunde und Naturerfahrung" - ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung: bis 22.3. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Workshop Kräuterkosmetik

(1. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen")

Wann? Fr. 10.03.; 16:00-19:00 Uhrhttp://wildekraeuterey.de/images/AnnePrattDogRose.JPG

Aromapflanzen, ätherische Öle, Pflanzenextrakte und Naturkosmetische Zubereitungen für das körperliche und seelische Wohlbefinden und die Körperpflege werden vorgestellt. Unter ausführlicher Anleitung und Berücksichtigung aromakundlicher Aspekte können individuell feine hautnährende Körperöle, Massageöle und Badesalze auf der Basis der naturbelassener Kräuter und anderen Pflanzenextrakten zubereitet werden.

Wo? Seminarwerkstatt Könneritzstr. 82

Beitrag: 25€*

*1. Termin Basiskurs "Pflanzenkunde und Kräuterwissen", ein späterer Kurseinstieg und der Besuch von Einzelterminen ist möglich - Mehr Infos hier)

Anmeldung:  über Anmeldeformular, per Email oder Telefon bzw. Vorkasse des Beitrages

Exkursion: Baumwinter – Wanderung im Jahreskreis

Wann? Samstag, 28.1.17 -  15:00 bis ca. 17:30 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee 75http://wildekraeuterey.de/images/baumbild.jpeg

Draußen begegnen wir den Bäumen im Winter, befassen uns  ausgiebig mit ihren Knospen, der Rinde, ihrer Gestalt und Verwendungsmöglichkeiten des Holzes. Wir nehmen Kontakt auf, fühlen uns hinein, erfahren Mystisches in Geschichten und Erzählungen. Zum nahenden 1.Mondfest dieses Jahres Brigid – Lichtmess – Imbolc geht es um den Neuanfang, das Wiedererwachen, die innerliche Ausrichtung und Klärung, die Inspiration für das Kommende. Mit einem kleinen Segnungs-Ritual am Feuer treten wir achtsam über die Schwelle & begrüßen mit feinen Klängen den 1. Sonnenstrahl des neuen Frühlings!

Bitte mitbringen: warmes Getränk, Snack, warme Kleidung
 
Beitrag: 25€* (* Erwachsene; Kinder 8€)
 
Anmeldung: bis 26.1.2. per mail, Tel., über Anmeldeformular bzw. Vorkasse des Beitrages

Kräuterwerkstatt geöffnet: Von Kräutersaltz bis Räcuherkerz'

Wann?  ab 11.1. - 18.1. - 25.1. - 1.2.2017
Mittwochs von 15-19 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt, Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

http://wildekraeuterey.de/images/Picea_abies_-_Khlers_Medizinal-Pflanzen-105.jpg

Die Kräuterey lädt zu besinnlichen Stunden ein, bei wärmenden  Kräutertees, Gebäck und Workshops zum Selbstkreieren:
Kräutertees, Kräutersalze, Kräuterhonig,
Kräuterkosmetik – Seifen – Badezusätze –
Körperöle, 017Räucherkerzen, Räuchermischungen

Unter fachlicher Anleitung können dufte Kräutersalze zum Baden und für Speisen, Kräuter-Räucherkegel, Zahnpulver, feine Kräutertees und dufte Körperöle u.v.m. kreiert werden.  Illustr. Gemeine Fichte (Köhler 1887)

Neben den Workshops werden ausgewählte Naturrohstoffe feilgeboten:

1. Naturreine ätherische Öle                                                                            
2. RäucherKräuter, Harze & Mischungen!
3. Tee- & Gewürzkräuter

Beiträge: ab 5 € je Zubereitung  

2016

Offene Kräuter-Werkstatt -"Von Kräutersaltz bis Räucherkerz´"

http://wildekraeuterey.de/images/Picea_abies_-_Khlers_Medizinal-Pflanzen-105.jpg

Wann?  ab 16.11. bis 14.12.2016 und ab 11.1. bis 8.2.2017
Mittwochs von 15-19 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt, Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Die Kräuterey lädt zu besinnlichen Stunden ein, bei wärmenden  Kräutertees, Gebäck und Workshops zum Selbstkreieren:
Kräutertees, Kräutersalze, Kräuterhonig,
Kräuterkosmetik – Seifen – Badezusätze –
Körperöle, Räucherkerzen, Räuchermischungen

Unter fachlicher Anleitung können dufte Kräutersalze zum Baden und für Speisen, Kräuter-Räucherkegel, Zahnpulver, feine Kräutertees und dufte Körperöle u.v.m. kreiert werden.  Illustr. Gemeine Fichte (Köhler 1887)

Neben den Workshops werden ausgewählte Naturrohstoffe feilgeboten:

1. Naturreine ätherische Öle                                                                            
2. RäucherKräuter, Harze & Mischungen!
3. Tee- & Gewürzkräuter

Beiträge: ab 5 € je Zubereitung                                                                      

Seminar: "Räuchern im Jahreskreis"

Wann? Sa., 17.12. Uhr, 10-15 Uhr

Wo? Kräuterwerkstatt, Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Die Rau(c)hnächte nahen. Wir spüren ihrer Bedeutung nach und lernen wichtige Räucherpflanzen für diesen Übergang im Jahresrad kennen.

Wir erfahren um die Ursprünge, die Bedeutung & vielfältige Anwendung bei unseren Vorfahren und Praktizieren ausgiebig das Räuchern.

Vielmehr nimmt jeder Teilnehmer intuitiv Kontakt mit Räucherpflanzen auf, die für die Zeit der Rau(c)hnächte gute Begleiter, Wegbereiter, Beschützer und Helfer sein können. Es wird die „eigene“ Mischung für die Rauhnächte kreiert und Räucherkegel hergestellt.

Beitrag*: Basis 40€, Förderer bis 55€ (*inkl. Material/Skript)

Anmeldung: bis 15.12. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.

Workshop "Aromakunde III: Räucherpflanzen"

Wann?  Freitag, 16.12.2016 , 16-18:30 Uhr

Ort? Kräuterwerkstatt, Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Im Kurs wird eine Auswahl wichtiger Räucherkräuter ausgiebig betrachtet, die Ursprünge und die Bedeutung des Räucherns vorgestellt und praktische Anwendungen für den Alltag erläutert. Das Räuchern wird praktiziert und Räucherkegel für den Eigenbedarf hergestellt

(Bitte mitbringen: Getränk, Snack)

Beitrag: 25€* (* Erwachsenenkurs "Mit dem Kräutermann durchs Jahr - Ein Kurseinstieg ist jederzeit möglich - Infos unter Angebote)
Anmeldung: bis spätestens 14.12. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

 Seminar "Heilkräuter des Winters"

Wann? Samstag, 19.11.2016 - 10-16 Uhr

Im Kurs werden die Themen Kräutertees, Salben, ätherische Öle und Kräuterauszüge (u.a. nach H. v. Bingen)  ausgiebig behandelt und passend zur Jahreszeit praktische Kräuterzubereitungen u. a. für die pflanzliche Hausapotheke hergestellt.

Treffpunkt? Kräuterwerkstatt

(Bitte mitbringen: drei 150ml Gläser, Sammelbehältnisse, Sitzunterlage)

Beitrag*: Basis 50€, Förderer bis 65€ (*inkl. Material/Skript;beide Seminare zusammen gebucht: 95 €)

Anmeldung: bis 17.11. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.

Workshop „Heilpflanzen II: Kräutersalben"

 

Wann?  Freitag, 11.11.2016 , 16-18:30 Uhr

Treffpunkt? Kräuterwerkstatt

(Bitte mitbringen: Getränk, Snack)
Beitrag: 25€* (* Erwachsenenkurs "Mit dem Kräutermann durchs Jahr - Ein Kurseinstieg ist jederzeit möglich - Infos unter Angebote)
Anmeldung: bis spätestens 9.11. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

 

Seminar "Heilkräuter des Herbstes"

Wann? Samstag, 22.10.2016 - 10-16 Uhrhttp://wildekraeuterey.de/images/nelkenwurz.jpg

Im Kurs werden essbare Früchte, Samen und Wurzeln ausgiebig behandelt, gesammelt und zu Wildspeisen verarbeitet. Daneben werden andere Heilkräuterzubereitungen für den Hausgebrauch (z.B. Salben, Kräuterweine nach Hildegard-von Bingen etc.) hergestellt. Ein meditativer Vorgang, der zur Ruhe & in Begegnung kommen lässt.

Das Seminar beginnt Draußen, mit dem Aufspüren der Pflanzen, dem Wahrnehmen, in Kontakt treten, einem rituellem und bewußten Graben der Wurzeln. Im Fokus stehen wichtige heimische Kräuter und ihre „Heilkräfte“ für die nahende Kaltzeit!

 Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!

(Bitte mitbringen: drei 150ml Gläser, Sammelbehältnisse, Sitzunterlage)

Beitrag*: Basis 50€, Förderer bis 65€ (*inkl. Material/Skript; beide Seminare zusammen gebucht: 95 €)                                                

Anmeldung: bis 20.10. per mail, Tel., über Anmeldeformular                                    Illustr.: Nelkenwurz  (Köhler 1897)
bzw. Vorkasse des Beitrages.

 Exkursion "Wilde Früchte und Essbare Wurzeln"

http://wildekraeuterey.de/images/Illustration_Prunus_spinosa0.jpg

Wann?  Freitag, 21.10.2016 , 16-19 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee 75!

(Bitte 150ml Glas mitbringen, Sitzunterlage, Getränk, Snack)

Beitrag: 25€* (* Erwachsenenkurs "Mit dem Kräutermann durchs Jahr - Ein Kurseinstieg ist jederzeit möglich - Infos unter Angebote)
Anmeldung: bis spätestens 19.10. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Tageskurs „Die Welt der Bäume“ - Mit Kindern Bäume und Sträucher entdecken

Wann? Samstag, 24.09.2016, 10:00 - 16:00 Uhr

http://wildekraeuterey.de/images/Illustration_Quercus_robur0.jpg

Tageskurs für Erzieher, Lehrer, Tagespflegepersonen, andere pädagogische Fachkräfte und interessierte Privatpersonen

Dieser Kurs zeigt Wege und Möglichkeiten auf, wie Kinder aktiv und ganzheitlich an die Welt der Bäume heran geführt werden können. Der Wald kann die Intuition stärken, die Neugierde fördern und alle Sinne natürlich und kreativ „schulen“. Auf einer mehrstündigen Geländeexkursion werden einzelne Baumarten tiefgründig behandelt – über das Äußere, die Botanik, die Gestalt, den Standort und die Verwendungsmöglichkeiten verschiedener Baumteile. Die Teilnehmer können naturpädagogische Methoden, meditative Techniken zum Wahrnehmen und Erspüren von Baumkräften sowie Körperarbeit ausprobieren und verschiedene Baumprodukte wie Nahrungsmittel und naturheilkundliche Anwendungen kennen lernen. Ergänzend fließen Geschichten, Märchen und Lieder mit ein, um die kulturgeschichtliche Bedeutung von Bäumen erfahrbar werden zu lassen.

Ort: Wilde Kräuterey, Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Teilnehmerzahl: 8-10

Preis: 75 Euro (inkl. Material/Skript)

Infos/ Anmeldung unter: Weiterbildungsakademie Familienzentrum Plagwitz

Exkursion „Baumherbst: Säfte und Essenzen"

http://wildekraeuterey.de/images/Illustration_Cornus_mas0.jpg

Wann? 16.9.2016 von 16-19 Uhr

Reifezeit, Erntezeit. Es gilt aufmerksam durchs vielschichtige Pflanzenreich zu streifen, allerlei Nährendes zu entdecken, deren schützende und  heilsame Kraft für die nahende Kaltzeit erfahren. Es heißt fleißig die Früchte des anbrechenden Herbst sammeln, eine kraftsame Speise bereiten und genießen.  Zum Abschluß tauchen wir ein in die Welt alter Riten in Vorbereitung auf Marbon oder die Herbst-Tag-und-Nachtgleiche.

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee 75!

(Bitte 150ml Glas mitbringen, Sitzunterlage, Getränk, Snack)

Beitrag: 25€* (* Erwachsenenkurs "Mit dem Kräutermann durchs Jahr - Ein Kurseinstieg ist jederzeit möglich - Infos unter Angebote)
Anmeldung: bis spätestens 14.9. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Exkursion „Heilpflanzen I: Kräuterliköre und Frauenkräuter"

Wir befinden uns im Jahreskreis nun im Lugnasad - Maria Himmelfahrt & die Kräuterbuschen. Ursprünge alten Brauchtums Kräuter für die nahende Kaltzeit zu sammeln. Sie gelten auch als Auftakt für die „ Frauendreißiger“. Demnach sammeln nicht nur Frauen bis zum 12.September ihre wichtigen Kräuter. Sie gelten jetzt als besonders kraftvoll. Auf der Wanderung werden wir diesen Bräuchen & Kräutern nachspüren, einen Buschen sammeln & über dessen Verwendung erfahren. Als krönender Abschluß kann sich jeder einen würzigen und heilkräftigen Kräuterlikör für die eigenen Bedürfnisse herstellen.

Wann? 12.8.2016 von 16-19 Uhr

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher - Küchenholzallee 75!

(Bitte 150ml Glas mitbringen, Sitzunterlage, Getränk, Snack)

Beitrag: 25€* (* 5. Termin Erwachsenkurs "Mit dem Kräutermann durchs Jahr - Ein Kurseinstieg ist jederzeit möglich - Infos unter Angebote)
Anmeldung: bis spätestens 10.8. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Basisseminar: Hildegard-von-Bingen

Wann? Samstag, den 25.6.; 10-17 Uhrhttp://wildekraeuterey.de/images/fenchel.jpg

Wir erfahren um die Grundlagen der 4-Säftelehre, finden wilde Hildegardkräuter im Gelände, erkunden ihre kultivierten Pflanzen im Garten der Kräuterey, erfahren um ihre heutige Anwendung aus der Sicht der Visionärin, stellen wirksame Zubereitungen her (u. a. Salben, Kräuterweine) und genießen ein kleines feines Hildegardmahl.

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!

(Bitte mitbringen: drei 150ml Gläser, Sammelbehältnisse, Sitzunterlage)

Beitrag: Basis 50€, Förderer bis 65€ (inkl. Material/Skript)

Anmeldung: bis 23.6. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.

Exkursion Aromakräuter: "Linder Duft und Kräuterkraft"

Wann? Freitag, den 10.6.; 16-19 Uhr

Die Vielfalt essbarer und heilkräftiger Pflanzen des Spätfrühling und erste Kräuter des Frühsommers entdecken. Wir sammeln einen kraftvollen Kräuterstrauß und erfahren um die Verwendungsmöglichkeiten der Pflanzen u. a. in Salben, Ölen und anderen Essenzen. Für Daheim bereiten wir ein duftes Kräuterparfüm (z. B. einen Mückenschutz) und ein feines Kräuteröl für die Küche und Haut zu.

Treffpunkt?
Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!

(Bitte 150ml Glas mitbringen, Sitzunterlage, Getränk, Snack)

Beitrag: 25€* (* 4. Termin Erwachsenkurs "Mit dem Kräutermann durchs Jahr - Ein Kurseinstieg ist jederzeit möglich - Infos unter Angebote)
Anmeldung: bis 8.6. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Baumseminar: "Baumsommer" 

Wann? Samstag, 04.06.2016, 10:00 - 16:00 Uhr

http://wildekraeuterey.de/images/winterlinde.jpg

In tiefe Begegnung mit prägnanten Baumgestalten im Frühsommer kommen, ihre „Heil- & Wirkkräfte“ erleben, Ihr Wesen mit allen Sinnen erspüren und mythologische Hintergründe erfahren. Wir finden Zugang mit ausgewählten Energieübungen, Blättergeschichten, der Herstellung von Baumessenzen und einer Wildnisspeise.

Auf einer mehrstündigen Geländeexkursion werden einzelne Baumarten tiefgründig behandelt – über das Äußere, die Botanik, die Gestalt, den Standort und die Verwendungsmöglichkeiten verschiedener Baumteile. Die Teilnehmer können naturpädagogische Methoden, meditative Techniken zum Wahrnehmen und Erspüren von Baumkräften sowie Körperarbeit ausprobieren und verschiedene Baumprodukte wie Nahrungsmittel und naturheilkundliche Anwendungen kennen lernen. Ergänzend fließen Geschichten, Märchen oder Lieder mit ein, um die kulturgeschichtliche Bedeutung von Bäumen erfahrbar werden zu lassen.

Ort: Wilde Kräuterey, Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Beitrag: Basis 40€, Förderer bis 55€ (inkl. Material/Skript)

(Bitte mitbringen: 150ml Glas, Sitzunterlage)

Anmeldung: bis 2.6. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.

 

Frühlingswanderung III “Baumfrühling und Kräuterkraft”

Wann? Freitag, 13.5., 16-19 Uhr

Essbare WildKräuter, Blüten & Baumblätter als erquickliche Nahrung und traditionelle Quelle der „Heilkraft“ im Hochfrühling entdecken. Außerdem kommen wir in Begegnung mit prägnanten Bäumgestalten, erfahren um ihre Heil- und Wirkkräfte (u. a. Anwendung als Bachblüte) und erspüren Ihr Wesen mit allen Sinnen mit ausgewählten Energieübungen.         
Wir sammeln nach alten Regeln und bereiten daraus eine erfrischende Wildspeise und hören Blättergeschichten. Stille Momente öffnen den Raum für nahe Begegnungen mit den Pflanzen.

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!

(Bitte 150ml Glas mitbringen)

Beitrag: 25€* (* 3. Termin Erwachsenkurs "Mit dem Kräutermann durchs Jahr - Ein Kurseinstieg ist jederzeit möglich - Infos unter a title="Mit dem Kräutermann durchs Jahr"""Angebote</a>)<br /><span style="text-decortion: underline;""Anmeldung: bis 11.5. per mail, Tel., über Anmeldeformular
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

 

"Die Welt der Frühlingskräuter" - Mit Kindern Wildkräuter entdecken, sammeln und verarbeiten

Wann? Samstag, 07.05.2016, 10:00 - 18:00 Uhr

Tageskurs für Erzieher, Lehrer, Tagespflegepersonen, andere pädagogische Fachkräfte und interessierte Privatpersonen

Das Anliegen dieses Tageskurses ist es, pädagogischen Fachkräften und interessierten Privatpersonen nahe zu bringen, wie sie gemeinsam mit Kindern die Welt der Kräuter und Wildpflanzen entdecken können. Wie sammelt man „richtig“, welche nützlichen Kräuterprodukte können mit einfachen Mitteln kreiert werden, welche naturpädagogischen Methoden eignen sich für eine anschauliche und lebendige Vermittlung?
Auf einer mehrstündigen Geländeexkursion werden wichtige Frühlingskräuter vorgestellt und gesammelt, ausführlich pflanzenkundlich, historisch und mythologisch betrachtet sowie ihre Verwendungsmöglichkeiten als Nahrungs- und Heilpflanze vorgestellt. Im Anschluss werden die gesammelten Frischpflanzen zu verschiedenen Wildnisspeisen und anderen schönen Kräuterprodukten zum Kosten und Probieren weiter verarbeitet.

Ort: Wilde Kräuterey, Könneritzstr. 82, 04229 Leipzig

Teilnehmerzahl: 8-12

Preis: Frühbucher-Preis bis 07.03.2016: 85 Euro, ab 08.03.2016: 95 Euro (inkl. Material/Skript)

Infos/ Anmeldung unter: Weiterbildungsakademie Familienzentrum Plagwitz

Frühlingswanderung II “Neun-Kräuter-Kraft“

Wann? Freitag, den 15.4. von 16-19:00 Uhr
http://wildekraeuterey.de/images/363px-Illustration_Aegopodium_podagraria0_clean.jpg

Wilde Kräuter, Gewürze und erste Baumblätter als erquickliche Nahrung und traditionelle Quelle der „Heilkraft“ entdecken.

Das sichere Ankennen der Pflanzen im Gelände wird geübt, Verwechslungsmöglichkeiten mit giftigen Vertretern vorgestellt.

Wir spüren Alten Kräuterregeln nach und bereiten aus frischen Pflanzen eine feine Speise und für Daheim eine würzige Kräuterzubereitung.

(Bitte 150ml Glas mitbringen)

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!

Beitrag: 25€* (* 2. Termin Erwachsenkurs "Mit dem Kräutermann durchs Jahr - Ein Kurseinstieg ist jederzeit möglich - Infos unter a title="Mit dem Kräutermann durchs Jahr"""Angebote</a>)<br /><span style="text-decortion: underline;""Anmeldung: bis 13.4. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

 

Frühlingswanderung I „Erste Genüsse Wilder Kräuterflur“

Wann? Samstag, den 26.3. von 14-17 Uhr
http://wildekraeuterey.de/images/370px-Ranunculus_ficaria_nf.jpg

Hinaus in die Frische des Frühlings und die ersten Wilden Kräuter für eine genussvolle Frühjahrskur im Küchenholz entdecken. Das sichere Erkennen der Pflanzen wird geübt,  ihre Verwendung ausführlich vorgestellt.

Ein erfrischender Wildpflanzenschmaus wird bereitet und die feine belebende Kraft von Ostara spürbar! Erzählungen und stille Momente öffnen den Raum für nahe Begegnungen mit den Pflanzen.

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!

Beitrag: 17-22* (max. 15 Teilnehmer, *Höhe nach Selbsteinschätzung, Kinder 8-11€*)

Anmeldung: bis 24.3. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage) bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Workshop Aromakunde I - Körperöle und Badezusätze

(1. Termin Erwachsenenkurs "Mit dem Kräutermann durchs Jahr")

Wann? Fr. 18.03.; 16:00-18:30 Uhrhttp://wildekraeuterey.de/images/AnnePrattDogRose.JPG

Aromapflanzen, ätherische Öle, Pflanzenextrakte und Naturkosmetische Zubereitungen für das körperliche und seelische Wohlbefinden und die Körperpflege werden vorgestellt. Unter ausführlicher Anleitung und Berücksichtigung aromakundlicher Aspekte können individuell feine hautnährende Körperöle, Massageöle und Badesalze auf der Basis der naturbelassener Kräuter und anderen Pflanzenextrakten zubereitet werden.

Wo? Seminarwerkstatt Könneritzstr. 82

Beitrag: 25€

Bei Interesse besteht die Möglichkeit in den Jahreskurs jederzeit einzusteigen. Mehr Infos unter Rubrik Angebote.

Anmeldung:  über Anmeldeformular, per Email oder Telefon bzw. Vorkasse des Beitrages auf u. g. Konto

 

2015

JahreskreisWanderung: Wintersonnenwend & Julfest

Wann? Sa 19.12.; 14-17 Uhr

Im Draußen begegnen wir Bäumen & Natur, nehmen Kontakt auf, fühlen hinein, erfahren Mystisches & lauschen alten Geschichten.
Das Julfest beginnt zur Wintersonnenwende, altes Brauchtum wird lebendig.
Zu Kräutertee & Gebäck, mit einem Räucher-Ritual am Feuer treten
Wir bewußt & in Gemeinschaft über die Schwelle & begrüßen feierlich den Winter,
die Wiedergeburt des Lichts.

 

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee

Beitrag: 20-23€* (max. 15 Teilnehmer, *Höhe nach Selbsteinschätzung:  
Basisbeitrag 20€, Fördererbeitrag bis 23€), Kinder ab 6-12 J. 3-5€, sonst 10€)         Illustr.: Viscum album
Anmeldung: bis 17.12. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)                (Köhler 1887)
bzw. Vorkasse des Beitrages auf u. g. Konto

(Mitzubringen: Sitzunterlage)

Baumseminar II: „Baumreife & Erntezeit“ 

http://wildekraeuterey.de/images/Illustration_Quercus_robur0.jpg

Wann? Sonntag, den 10.10. von 11-17Uhr

In tiefe Begegnung kommen wir mit prägnanten Bäumgestalten im Herbst,           erfahren um ihre Heil- & Wirkkräfte und erspüren Ihr Wesen mit allen Sinnen         u. a. mit ausgewählten Energieübungen (Qigong, Baumyoga), Blätter-geschichten, Herstellung von Baumessenzen und einer kleinen Wildnisspeise (Picknick). Details folgen!

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!

Beitrag: 35-50€* (*Höhe nach Selbsteinschätzung; 35€ Basisbeitrag, bis 55 Fördererbeitrag, inkl. Skript/Material)
Anmeldung: bis spät. 7.10.. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

(Mitzubringen: Sitzunterlage, ein 150ml Glas)

 

Hildegard v. Bingen - Seminar :

Wann? Samstag, den 3.10. von 11- 18 Uhr

Wir erfahren um die Grundlagen der 4-Säftelehre, finden wilde Hildegard-Kräuter
im Gelände, erkunden kultivierte Pflanzen im Garten der Kräuterey, erfahren um
ihre heutige Anwendung aus der Sicht von Hildegard & stellen kleine wirksame
Auszüge her (Salben, Kräuterweine etc.) & genießen ein kleines feines Hildegardmahl. Details folgen!

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!

Beitrag: 40-55€* (max. 8 Teilnehmer, *Höhe nach Selbsteinschätzung:              Basisbeitrag 40€, Fördererbeitrag bis 55€)
Anmeldung: bis 30.9. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages auf u. g. Konto

(Mitzubringen: Sitzunterlage, ein zwei 150ml Gläser)

 

Exkursion: Erntedank & Kraftmahl
http://wildekraeuterey.de/images/Illustration_Cornus_mas0.jpg

Wann? Freitag, den 18.9. von 14-ca. 17:30 Uhr

Reifezeit, Erntezeit. Es gilt aufmerksam durchs vielschichtige Pflanzenreich zu streifen, allerlei Nährendes zu entdecken & deren schützende & heilsame          Kraft für die nahende Kaltzeit erfahren. Es heißt fleißig die Früchte des             angebrochenen Herbst sammeln & eine kraftsame Speise bereiten & genießen.  Zum Abschluß tauchen wir ein in die Welt alter Riten rund um Marbon oder      die Herbst-Tag & Nachtgleiche. Wer mag, kann sich bedanken bei Mutter Natur  für all ihre Gaben mit einem Rauch-Opfer!

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!


Beitrag: 20-23€* (max. 15 Teilnehmer, *Höhe nach Selbsteinschätzung:
Basisbeitrag 20€, Fördererbeitrag bis 23€), Kinder ab 6-12 J. 3-5€, sonst 10€)
Anmeldung: bis 15.9. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages auf u. g. Konto

(Mitzubringen: Sitzunterlage)

 

Exkursion: Kraft der Sommerkräuter 

Wann? Samstag, den 4.7. von 14-ca. 17:30 Uhr

Die Vielfalt essbarer & heilkräftiger Sommerpflanzen erkunden,http://wildekraeuterey.de/images/Hypericum_perforatum_i01.jpg
Ihre Verwendungs-möglichkeiten erfahren (Salben, Öle, Essenzen,            Räucherpflanzen), einen kraftvollen Kräuterstrauß sammeln und                        ein duftes Mückenspray herstellen.
Details folgen!

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!


Beitrag: 20-25€* (max. 15 Teilnehmer, *Höhe nach Selbsteinschätzung:
Basisbeitrag 20€, Fördererbeitrag bis 25€), Kinder ab 6-12 J. 3-5€, sonst 10€)
Anmeldung: bis 1.7. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages auf u. g. Konto

(Mitzubringen: Sitzunterlage)

 

Seminar: „Pflanzengeist & Blütenkraft“ 

Wann? Samstag, den 6.6. von 10-16Uhr

http://wildekraeuterey.de/images/320px-Illustration_Clematis_vitalba0.jpgIn diesem Seminar wird das Basiswissen zum Hintergrund, der Herstellung und der Anwendung von Bach- bzw. Blütenessenzen vermittelt. Es heißt sich ins Wesen ausgesuchter Pflanzen hineinfühlen, die „eigene“ Pflanze entdecken, mit dem Geist bzw. der Seele in Kontakt treten.
Dafür werden verschiedene Energie-, Meditationsübungen und andere Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit ausgewählten Pflanzenarten vorgestellt und ausgiebig praktiziert.
Ergänzend werden zwei Essenzen für daheim zubereitet: eine Blütenessenz- & ein alkoholischer Kräuterextrakt.

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!


Beitrag: 35-45€* (*Höhe nach Selbsteinschätzung)
Anmeldung: bis spät. 4.6. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

(Mitzubringen: Sitzunterlage, ein zwei 150ml Gläser)

 

Baumseminar I: „Erwachte Baumwesen“ 

Wann? Sonntag, den 24.5. von 11-17Uhr

http://wildekraeuterey.de/images/Illustration_Fagus_sylvatica0_clean.jpgIn tiefe Begegnung kommen wir mit prägnanten Bäumgestalten im Frühling,         erfahren ihre Heil- & Wirkkräfte und erspüren Ihr Wesen mit allen Sinnen u. a.               mit ausgewählten Energieübungen (Qigong, Baumyoga), Blättergeschichten,            Herstellung von Baumessenzen und einer kleinen Wildnisspeise (Picknick).                Details folgen!

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!

Beitrag: 35-45€* (*Höhe nach Selbsteinschätzung)
Anmeldung: bis spät. 20.5. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

(Mitzubringen: Sitzunterlage, ein 150ml Glas)

 

Frühlingswanderung IV „Hollerblüt´ & Kräuterkraft“

Wann? Samstag, den 23.5. von 14-ca.17:30 Uhr
http://wildekraeuterey.de/images/Koeh-holunder.jpg

Essbare & Heilsame Pflanzen des Spätfrühlings entdecken. Das sichere Erkennen üben, ihre Verwendung & mythologische Hintergründe erfahren. Die Tour endet mit einem Picknick, der Zubereitung eines kleines Wildnisessens & feiner KräuterEssenzen - u.a. eines Kräuterschnaps.

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!

Beitrag: 20-23€* (*Höhe nach Selbsteinschätzung,                                        Kinder ab 6-12 J. 3-5€, sonst 7€)
Anmeldung: bis spät. 20.5. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

(Mitzubringen: Sitzunterlage, ein 150ml Glas)

 

Seminar: “Nahrungs- & Heilpflanzen des Frühlings”

Wann? Samstag, 2.5., 10-18 Uhr

http://wildekraeuterey.de/images/160px-Glechoma_hederacea_Sturm27.jpgWir werden das weite Spektrum der wilden Flur tiefgründiger                             entdecken und ausgiebiger einzelne Pflanzen als traditionelle                          Nahrung- und Heilquelle betrachten als auf einer Exkursion möglich ist.                      Es heißt meditativ sammeln, nach alten Regeln. Aus den gesammelten                Kräutern & Pflanzen werden im Anschluss verschiedene Wildspeisen                        (u.a. Schokoladen), Getränke (Smoothies) und nützliche Essenzen,                        nach Aspekten alter Meister u. a. Hildegard-von-Bingen für Körper, Geist                  und Seele (u.a. Öle, Sirupe, Weine) zubereitet.


Beitrag: 50-60€* (inkl. Skript, Material, max. 8 Teilnehmer)
(Mitzubringen: Sitzunterlage, drei 150ml Gläser); *Höhe nach Selbsteinschätzung

Anmeldung: bis spät. 29.4. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

 

Frühlingswanderung III “Baumblatt´ & Blütenkraft”

Wann? Freitag, 1.5., 14-17 Uhr
http://wildekraeuterey.de/images/146px-Illustration_Acer_platanoides0.jpg

Essbare WildKräuter, Blüten & Baumblätter als erquickliche
Nahrung & traditionelle Quelle der „Heilkraft“ im Hochfrühling entdecken.
Die Anwendung als Bachblüte wird u.a. vorgestellt - ein Vorgeschmack                   auf das Seminar "Pflanzengeist & Blütenkraft" im Juni.
Wir sammeln nach alten Regeln und bereiten daraus eine erfrischende
Wildspeise, hören Geschichten & stille Momente öffnen den Raum für nahe Begegnungen mit den Pflanzen.

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!

Beitrag: 15-20€* (max. 15 Teilnehmer, *Höhe nach Selbsteinschätzung,                Kinder ab 6-12 J. 3-5€, sonst 7€)
Anmeldung: bis spät. 29.4. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

 

Frühlingswanderung II “Neun-Kräuter-Kraft“

Wann? Samstag, den 11.4. von 14-17:30 Uhr
http://wildekraeuterey.de/images/363px-Illustration_Aegopodium_podagraria0_clean.jpg

Wilde Kräuter, Gewürze & erste Baumblätter als erquickliche                             Nahrung & traditionelle Quelle der „Heilkraft“ entdecken.                                          Wir spüren Alten Kräuterregeln nach & bereiten aus
frischen Pflanzen eine feine Speise & für daheim einen
Kräuter-Essig oder ein Kräuter-Salz. Erzählungen & stille Momente                           öffnen den Raum für nahe Begegnungen mit den Pflanzen.                                    (Bitte 150ml Glas mitbringen)

Treffpunkt? Freibad Kleinzschocher Küchenholzallee 75!

Beitrag: 17-22€* (max. 15 Teilnehmer, *Höhe nach Selbsteinschätzung,               Kinder bis 12 J. 5€, sonst halber Beitrag)
Anmeldung: bis spät. 9.4. per mail, Tel., über Anmeldeformular (Homepage)
bzw. Vorkasse des Beitrages.auf u. g. Konto

Seminar: Kräutercremes

Wann? Sa., 14.03.; 14-18:30 Uhr

http://wildekraeuterey.de/images/malva_sylvestris_hm.jpg

In diesem kompakten Kurs Pflanzen & deren Essenzen kennen lernen,          die Haut & Körper stärken & unterstützen, nicht nur in der Winterszeit.          Zur Pflege beanspruchter, rissiger, sensibler Haut, bei Muskelverspannung    oder Erkältung entstehen unter fachlicher Anleitung feine Kräutercremes       & Balsame für den täglichen Gebrauch.

Beitrag: 30-35€ p. P. (max. 10 Teiln., inkl. Material, Skript & Imbiß)

Wo? Seminarwerkstatt Könneritzstr. 82

Anmeldung bis zum 12.3.:  über Anmeldeformular, per Email oder Telefon   bzw. Vorkasse des Beitrages auf u. g. Konto

 

 

Workshop: Pflanzenparfüme & Gesichtswässer

Wann? Fr., 13.03.; 16-19 Uhr

Von Waldesfrische bis Frühlingsduft. Eintauchen in die Welt der Pflanzen-
düfte & ätherischen Öle. Unter ausführlicher Anleitung & Beachtung aroma-
kundlicher Aspekte entstehen feine Parfüme & reinigende Gesichtswässer.

Beitrag: 20-25€ (max. 12 Teiln.)

Wo? Seminarwerkstatt Könneritzstr. 82

Anmeldung bis zum 11.3.: über Anmeldeformular, per Email oder Telefon            bzw. Vorkasse des Beitrages auf u. g. Konto

 

 

 


 

 

Wichtige Infos - für alle Angebote gilt:

Die pflanzenmedizinischen Hinweise sind Empfehlungen und deren Anwendung erfolgt auf eigenes Risiko (Haftungs-ausschluss). Im Krankheits- oder Beschwerdefall ist die Konsultation eines Arztes oder Heilpraktikers angeraten! Für Unfälle, Verletzungen, Erkrankungen oder Sachschäden während der Kurszeiten wird keine Haftung übernommen!